Zweisitzer Schlafsofa

Zweisitzer Schlafsofa

Zweisitzer Schlafsofa

Zweisitzer-Sofas – Die ideale Lösung für kleine WohnungenEgal, ob für das WG-Zimmer, die Einzimmerwohnung oder als Dekoelement in einem großen Flur, Zweisitzer-Sofas können individuell eingesetzt werden und bestechen mit hübschen Designs und Funktionalität. Wie der Name schon verrät, sind Zweisitzer-Sofas für zwei Personen konzipiert. Die kleinen Couchen besitzen zwei breite Sitzflächen und nehmen somit nicht viel Platz weg. Klein aber feinDank der reduzierten Form und Größe in Kombination mit unterschiedlichen Designs sind Zweisitzer-Sofas auch hübsche Dekorationen. Die Couchen bieten sich nicht nur für kleine Räume an, sondern können auch große Flächen füllen. Wer zum Beispiel über einen sehr großen Eingangsbereich verfügt, sich eine gemütliche Leseecke einrichten oder einfach einer freien Wand Farbe verleihen möchte, kann mit einem Zweisitzer-Sofa, passend zur restlichen Inneneinrichtung, hübsche Akzente setzen. Zweisitzer-Sofas mit SchlaffunktionGanz besonders praktisch sind zudem Zweisitzer-Sofas mit Schlaffunktion. Diese besitzen entweder einen integrierten Bettkasten, der bei Bedarf mit einem Ziehmechanismus herausgezogen werden kann oder eine nach hinten klappbare Rückenlehne, mit der mehr Platz zum Liegen geschaffen werden kann. Auf diese Weise erhalten Sie einen bequemen Schlafplatz für Gäste oder beispielsweise für Studenten ein dekoratives Sofa und Bett in einem. Zweisitzer-Sofas in Hülle und FülleGrößeJe nach Modell sind Zweisitzer-Sofas sehr breit oder schmal, so dass für jeden Raum die passende Sitzgelegenheit gefunden werden kann. Auch die Tiefe hängt vom Hersteller ab. Wer beispielsweise wenig breite Fläche zur Verfügung hat, kann ein Sofa wählen, dass tiefer in den Raum geht und erhält somit einen sehr gemütlichen Platz zum Entspannen und Sitzen. DesignsZweisitzer-Sofas sind in den verschiedensten Designs erhältlich. Ob bunt, rund, eckig und sehr modern, im Retrolook oder clean in den Farben Weiß oder Schwarz, entscheidet der individuelle Geschmack. Wer seine Wohnung sonst einfarbig eingerichtet hat, kann mit einem farbigen Sofa auch einen Farbkontrast schaffen.MaterialienBei den Materialien kann zwischen Leder, Kunstleder, Baumwolle, Leinen und Mikrofaser gewählt werden. Während Zweisitzer-Sofas aus Leder oder Kunstleder einen rustikalen Charme versprühen und sehr strapazierfähig sind, bringen Modelle aus Stoff Farbe in die Wohnung. Stoffbezüge sind oft bunt, besitzen Muster oder andere Details wie Hussen. Ein besonders strapazierfähiger Bezug ist auch Mikrofaser, da sie einfach zu reinigen ist und nicht zu Fusselbildung neigt.
zweisitzer schlafsofa 1

Zweisitzer Schlafsofa

Beim Schlafsofa haben sich verschiedene Systeme etabliert: So gibt es Schlafsofas, deren Rücken- und/oder Armlehnen sich umklappen lassen und so eine ebene Liegefläche ergeben (so genannte Seitenschläfer). Daneben kann ein Schlafsofa auch wie eine Ziehharmonika auseinander gezogen werden, wobei die Liegefläche nach vorne ausgezogen wird (so genannte Bodenschläfer). Bei anderen Schlafsofas versteckt sich die Matratze im Möbelkorpus und muss ausgeklappt oder herausgezogen werden. Manche Schlafsofas haben flexible Rücken- und Armpolster, die sich mit wenigen Handgriffen entfernen oder in die Liegefläche integrieren lassen.Die Konstruktionen und Umbaumechanismen sind von Schlafsofa zu Schlafsofa unterschiedlich. Welches Schlafsofa zu einem passt, findet man am besten beim persönlichen Probesitzen und -liegen heraus. Aber Achtung, denn nicht nur die Umbaumechanismen im Schlafsofa unterscheiden sich. Auch müssen bei einem Schlafsofa die Maße der Liegeflächen nicht unbedingt den gängigen Matratzengrößen entsprechen. Also lieber vor dem Kauf Schlafsofa und Stellplatz ausmessen.
zweisitzer schlafsofa 2

Zweisitzer Schlafsofa

Zweisitzer-Sofas – Die ideale Lösung für kleine WohnungenEgal, ob für das WG-Zimmer, die Einzimmerwohnung oder als Dekoelement in einem großen Flur, Zweisitzer-Sofas können individuell eingesetzt werden und bestechen mit hübschen Designs und Funktionalität. Wie der Name schon verrät, sind Zweisitzer-Sofas für zwei Personen konzipiert. Die kleinen Couchen besitzen zwei breite Sitzflächen und nehmen somit nicht viel Platz weg. Klein aber feinDank der reduzierten Form und Größe in Kombination mit unterschiedlichen Designs sind Zweisitzer-Sofas auch hübsche Dekorationen. Die Couchen bieten sich nicht nur für kleine Räume an, sondern können auch große Flächen füllen. Wer zum Beispiel über einen sehr großen Eingangsbereich verfügt, sich eine gemütliche Leseecke einrichten oder einfach einer freien Wand Farbe verleihen möchte, kann mit einem Zweisitzer-Sofa, passend zur restlichen Inneneinrichtung, hübsche Akzente setzen. Zweisitzer-Sofas mit SchlaffunktionGanz besonders praktisch sind zudem Zweisitzer-Sofas mit Schlaffunktion. Diese besitzen entweder einen integrierten Bettkasten, der bei Bedarf mit einem Ziehmechanismus herausgezogen werden kann oder eine nach hinten klappbare Rückenlehne, mit der mehr Platz zum Liegen geschaffen werden kann. Auf diese Weise erhalten Sie einen bequemen Schlafplatz für Gäste oder beispielsweise für Studenten ein dekoratives Sofa und Bett in einem.
zweisitzer schlafsofa 3

Zweisitzer Schlafsofa

Wer nun glaubt, auf den ersten Blick ein Schlafsofa vom Design her enttarnen zu können, der wird sich schwer tun. Ein modernes Schlafsofa ist nämlich das Chamäleon unter den Sitzmöbeln und steht seinen Konkurrenten in Sachen Design und Komfort in nichts nach. Je nach Konstruktion ist ein Schlafsofa mit robusten Polsterelementen oder einem Lattenrost ausgestattet. Auch die Matratzen im Schlafsofa reichen von Federkern über Latex bis hin zu Schaumstoff. Diese können je nach Typ von Schlafsofa durchgängig oder aus mehreren Elementen zu einer Liegefläche zusammengesetzt sein. Es gibt auch Schlafsofas mit integriertem Bettkasten. Dieser bietet genügend Platz für Kopfkissen, Bettdecke & Co und lässt sie tagsüber dezent im Schlafsofa verschwinden.
zweisitzer schlafsofa 4

Zweisitzer Schlafsofa

Zweisitzer Sofas Gerade in der Großstadt ist viel Wohnfläche eher dünn gesät. Je weniger Platz man hat, desto kompakter sollen auch die Möbel sein. Ein mittelgroßes Zweisitzer Sofa mit Relaxfunktion ist eine perfekte Option für ein kleines Wohnzimmer. Ob als gemütlicher Arbeitsplatz oder als Insel der Erholung nach einem hektischen Tag – Platzsparen liegt im Trend.2-Sitzer Sofa – raumsparender KomfortEin Zweisitzer Sofa ist ein platzsparendes Möbelstück, doch es bietet auch genug Raum für drei Personen. Sollte also einmal spontan mehr Besuch vor der Tür stehen, muss niemand auf den harten Küchenstuhl. Wenn es die Situation erfordert, kann es Ihr Sofa auch locker mit seinem großen Bruder dem 3-Sitzer aufnehmen. Ein mittelgroßes Sofa ist die beste Lösung für eine kleine Wohnung in der Großstadt, wo jeder Quadratmeter klug genutzt werden will.Gesund und gemütlich schlafenEin Sofa ist ein multifunktionales Möbelstück. So kann man darauf nicht nur wunderbar mit Freunden den Tag ausklingen lassen, sondern bietet bei vielen Modellen auch gleich ein gemütliches Bett, wenn es etwas später werden sollte. Kleinere Sofas bilden hier keine Ausnahme. Die Modelle werden mit einem besonderen Klappmechanismus, einem Pantograf, ausgerüstet. Bei der Herstellung werden hochwertige Federkerne, die perfekten Sitz- und auch Liegekomfort garantieren, verwendet. Ein Zweisitzer Sofa mit Bettfunktion ist somit sowohl für den regelmäßigen Schlaf als auch als Platz für Gäste geeignet.Sitzkomfort ohne KompromisseGewohnheiten und Ansprüche ändern sich: Beim Design eines mittelgroßen oder kleinen 2-Sitzer Sofas werden die Bedürfnisse des 21. Jahrhunderts berücksichtigt. Immer mehr Menschen arbeiten direkt von zuhause und die Zahl der Homeoffice Mitarbeiter nimmt ständig zu. Um zu arbeiten, braucht man oft nur einen Laptop und einen bequemen Platz. Was ist dafür besser geeignet als der Mittelpunkt des Wohnzimmers? Wenn es um das Sofa geht, steht der perfekte Sitzkomfort im Vordergrund. Bequemlichkeit ist beim langen Sitzen besonders wichtig. Eine nicht zu weiche und nicht zu harte Federung bietet dafür das gesunde Mittelmaß.Wohnen mit StilStilvolles Design ist ein sehr wichtiger Faktor bei der Auswahl des neuen Möbelstücks. Gerade bei einem Sofa spielt der ästhetische Aspekt eine genauso wichtige Rolle wie die Federung, das Füllmaterial oder der Rahmen. Schließlich möchte man sich jeden Tag an dem Anblick eines schönen Sofas erfreuen. Erhält man noch dazu ein Designersofa zu einem attraktiven Preis, hat sich die Suche schließlich doppelt gelohnt.
zweisitzer schlafsofa 5

Zweisitzer Schlafsofa

Ob zum Umklappen, Ausziehen oder Drehen – ein Schlafsofa sollte sich mit wenigen Handgriffen umbauen lassen, und zwar am besten von einer Person. Daher empfiehlt es sich schon vor dem Kauf eines Schlafsofas, den Umbaumechanismus genauer unter die Lupe zu nehmen und selbst auszuprobieren. Überlegen Sie sich auch, welche Funktionen das Schlafsofa erfüllen muss. Soll es als Sofa mit einer Schlafgelegenheit für Gäste dienen oder als reguläres Bett genutzt werden? In beiden Fällen empfiehlt es sich, auf dem potentiellen Schlafsofa nicht nur Probe zu sitzen, sondern auch zu liegen. Oft können nämlich Rillen in der Matratze oder aufeinander stoßende Polsterelemente als unbequem empfunden werden. Möchten Sie das Schlafsofa als Gästebett nutzen, sparen Sie sich nicht nur das Gästezimmer, sondern haben stets eine komfortable Liege zum Relaxen, Lesen oder Fernsehen.
zweisitzer schlafsofa 6

Zweisitzer Schlafsofa

Dank der reduzierten Form und Größe in Kombination mit unterschiedlichen Designs sind Zweisitzer-Sofas auch hübsche Dekorationen. Die Couchen bieten sich nicht nur für kleine Räume an, sondern können auch große Flächen füllen. Wer zum Beispiel über einen sehr großen Eingangsbereich verfügt, sich eine gemütliche Leseecke einrichten oder einfach einer freien Wand Farbe verleihen möchte, kann mit einem Zweisitzer-Sofa, passend zur restlichen Inneneinrichtung, hübsche Akzente setzen.

Zweisitzer Schlafsofa

Published on Oct 20, 2016 | Under News | By admin
please edit your menu