Wohnzimmer Vorhänge

Wohnzimmer Vorhänge

Wohnzimmer Vorhänge

Gardinen, Vorhänge & Co. – Hingucker in jedem RaumGardinen sind aus keinem Raum weg zu denken. Ob in der Küche, im Bad, im Schlafzimmer, im Wohnzimmer oder auch Kinderzimmer. Egal wo man ist, man braucht Sie! Dabei sind sie so vielseitig in Form und Farbe, dass jeder unserer Kunden seine Einrichtungsideen verwirklichen kann. Für einige dienen Gardinen nur als Sichtschutz, für andere sind sie eine unverzichtbare Dekoration, die jeden Raum verschönert. Als Gardinen werden so ziemlich alle „Fensterbehänge“ bezeichnet. Es gibt allerdings einige Unterschiede zwischen Gardinen, Vorhängen und Dekoschals. Gardinen sind meist aus einem luftigen, oft auch leicht transparentem Stoff und werden auch als Store bezeichnet-. Je nach Geschmack bedecken Sie das Fenster komplett oder, nur zu einem Teil. Gardinen die das Fenster nur zu einem Teil bedecken nennt man auch Scheibengardinen oder Bistrogardinen. Sie sind gerade in Küchen oder Kinderzimmern sehr beliebt. Natürlich gibt auch hier von einfarbig bis hin zu gemusterten Dessins für jeden Geschmack etwas. Tiermotive oder Pünktchen für das Kinderzimmer oder ein dezentes Streifenmuster für die Küche.Schon die passenden Vorhänge für jeden Raum gefunden?Im Wohnzimmer und auch im Schlafzimmer haben es viele gerne gemütlich. Sie doch sicherlich auch, oder? Neben Kissen und Wohndecken auf dem Sofa und einem flauschigen Teppich vor der Couch dürfen Gardinen am Fenster nicht fehlen. Mit unseren luftigen Schlaufen-Dekoschals oder Vorhängen erreichen Sie genau diese Gemütlichkeit. Weiße Dekoschals mit Ausbrenner Muster, kombiniert mit einem Vorhang in einem schönen Blau wirken maritim und ergänzen die Einrichtung im Landhausstil ideal. Ob einfarbig, dezent gemustert oder mit auffälligen Dessins – Unsere Gardinen, immer passend zu Ihrer Einrichtung!Falls Sie zuhause Türen mit Glaseinsatz besitzen und diese blickdicht gestalten möchten, probieren Sie es doch einmal mit unseren Fertiggardinen für Türen. Kleben Sie eine kleine Gardinenstange an die Tür und hängen Sie die Gardine auf. Sie werden sehen wie dekorativ und praktisch sie wirken kann. Für alle, die es aber eher schlicht und modern mögen, haben wir auch unsere Schiebegardinen zur Auswahl. Auch hier können Sie viele Farben miteinander kombinieren. Sie benötigen entweder eine entsprechende Gardinenleiste, am besten mit mehreren reihen um die Gardinen immer individuell verschieben zu können. Mehr Informationen zur Befestigung finden Sie in unserer Kategorie Schiebevorhänge.
wohnzimmer vorhänge 1

Wohnzimmer Vorhänge

Vorhänge oder Gardinen im Wohnzimmer waren lange Zeit “unschick”. Wer schon raumhohe Fenster hatte, der wollte sie nicht zuhängen. Dabei machen Textilien am Fenster Wohnzimmer behaglicher – ohne dabei zwingend spießig zu sein. Besonders engmaschig gewebte Baumwolle und Gardinen aus Leinen schlucken Schall und wirken wie ein Weichzeichner in puristisch eingerichteten Räumen. Dienen Gardinen hingegen eher als dekoratives Element am Fenster, reichen lichtdurchlässige, synthetische Stoffe wie beispielsweise Polyestergewebe.
wohnzimmer vorhänge 2

Wohnzimmer Vorhänge

Gardinen – Die funktionale Deko-Lösung Gardinen und Vorhänge sind hübsche und praktische Wohnaccessoires, die jedem Raum eine harmonische und behagliche Atmosphäre verleihen. Mit eleganten Stoffen und freundlichen Farben schmücken sie die kahlen Fensterfronten und vermitteln außerdem ein Gefühl von Geborgenheit. Neben ihrer Funktion als Sichtschutz gegen neugierige Blicke von draußen und einfallendes Licht zu dienen, haben Gardinen und Vorhänge auch einen dekorativen Charakter. Damit betonen sie den individuellen Still eines Raumes. Die traditionelle Gardine Sie besteht aus zwei Teilen: Dem Gardinenstore und dem Dekoschal. Die beiden Elemente lassen sich wunderbar miteinander kombinieren. Stores sind transparente, meistens weiße, halbdurchsichtige Stoffe. Sie mildern grelles Licht von draußen, lassen aber dennoch genügend Tageslicht in den Raum. Gleichzeitig dienen sie auch als Sichtschutz, da sie sich mit einem Handgriff vor dem Fenster zuziehen lassen. Dekoschals sind Übergardinen, die in der Regel an den Seiten des Fensters angebracht sind. Diese sind sowohl in blickdichten Stoffen als auch in halbdurchsichtigen Materialien erhältlich. Mit gedeckten oder auffälligen Farben, lebhaften Mustern und eleganten Designs setzen Gardinen Ihre Wohnung stilvoll in Szene. Ob dunkle Schlafzimmervorhänge, freundliche Gardinen für Ihren Wohnraum oder bunt-gemusterte Stoffe für das Kinderzimmer – es gibt für jeden Wohnbereich die geeignete Gardinenlösung. Neben den traditionellen Gardinen finden Sie zusätzlich viele andere Varianten, mit denen Sie Ihre nackten Fensterfronten verschönern können. Darunter zählen zum Beispiel Schiebevorhänge, Rollos in sämtlichen Ausführungen und Scheibengardinen.
wohnzimmer vorhänge 3

Wohnzimmer Vorhänge

Gardinen – Die funktionale Deko-Lösung Gardinen und Vorhänge sind hübsche und praktische Wohnaccessoires, die jedem Raum eine harmonische und behagliche Atmosphäre verleihen. Mit eleganten Stoffen und freundlichen Farben schmücken sie die kahlen Fensterfronten und vermitteln außerdem ein Gefühl von Geborgenheit. Neben ihrer Funktion als Sichtschutz gegen neugierige Blicke von draußen und einfallendes Licht zu dienen, haben Gardinen und Vorhänge auch einen dekorativen Charakter. Damit betonen sie den individuellen Still eines Raumes.
wohnzimmer vorhänge 4

Wohnzimmer Vorhänge

Gardinen und Vorhänge sind hübsche und praktische Wohnaccessoires, die jedem Raum eine harmonische und behagliche Atmosphäre verleihen. Mit eleganten Stoffen und freundlichen Farben schmücken sie die kahlen Fensterfronten und vermitteln außerdem ein Gefühl von Geborgenheit. Neben ihrer Funktion als Sichtschutz gegen neugierige Blicke von draußen und einfallendes Licht zu dienen, haben Gardinen und Vorhänge auch einen dekorativen Charakter. Damit betonen sie den individuellen Still eines Raumes.
wohnzimmer vorhänge 5

Wohnzimmer Vorhänge

Gardinen in der Küche Eine praktische Lösung für die Küche sind Scheibengardinen, die sich mittels Vitragestangen, ohne zu bohren, direkt am Fensterrahmen anbringen lassen. Durch ihre schmalen, meist halbdurchsichtigen Stoffbahnen, lassen sie viel Helligkeit in den Raum und schützen dabei trotzdem vor Blicken von draußen. Pflegeleichte Stoffe sind hierbei generell von Vorteil, da sich die beim Kochen entstehenden Dämpfe schnell im Gardinenstoff festsetzen und mit der Zeit unangenehme Gerüche verursachen können. Gardinen im Schlafzimmer Gardinen aus dicken Stoffen gewähren zusätzlichen Schallschutz für ruhige Nächte und wirken Temperatur regulierend. Das ist besonders im Winter nützlich, denn gerade in Altbauten gelangt manchmal Kälte durch die Fenster. Ein Teil davon kann durch dicke Gardinenstoffe abgewehrt werden. Bei Schlafzimmervorhängen eignen sich dunkle Farben oder speziell blickdichte Textilien besonders gut, da Sie mit diesen Ihren Schlafraum auch tagsüber bestmöglich verdunkeln können. Gardinen im Kinderzimmer Farbenfrohe Vorhänge oder jahreszeitliche Themenmotive wie Weihnachts- oder Ostervorhänge erfüllen Kinderherzen mit Freude und setzen fröhlich-frische Akzente in ihrem Zimmer. Bunte Stoffe umspielen den Ausblick aus dem Fenster und werfen ein lebendiges und warmes Licht in den Raum. Lichtundurchlässige Gardinen in dezenten Farben wirken sich harmonisch und ruhig auf die Atmosphäre aus und eignen sich für Räume, in denen auch zu hellen Tageszeiten viel geschlafen und geruht wird. Hinsichtlich des Materials konkurrieren dichte Stoffe mit feinen, lichtdurchlässigen Textilien und Meterware zum selbst nähen mit Fertigwaren oder Maßgardinen. Vorhänge werden aus natürlichen Stoffen wie Baumwolle, Seide oder Leinen, aber auch Kunsttextilien wie beispielsweise Polyester, hergestellt. Ob gewirkt, gewebt, geklöppelt oder bestickt – Gardinenstoffe gibt es für jeden Geschmack.
wohnzimmer vorhänge 6

Wohnzimmer Vorhänge

„Was bedeutet eigentlich ‚modern‘?“, fragen Sie sich vielleicht. Einerseits kann man beim Thema Wohnzimmer Gardinen modern mit „in Mode sein“ übersetzen. Andererseits bezeichnet der Begriff auch etwas, das der Zeit – also dem 21. Jahrhundert – entspricht. So ist es nicht verwunderlich, dass sowohl Gardinen als modern bezeichnet werden, die echt Vintage sind, als auch Vorhänge, die hochtechnisch mit Aluminium beschichtet sind, um Sonnenlicht und Wärme zu reflektieren. Letztlich ist modern alles, was Ihnen gefällt!
wohnzimmer vorhänge 7

Wohnzimmer Vorhänge

Wer nach Wohnzimmer Gardinen „modern“ sucht, kann mit einem Flächen- oder Schiebevorhang als Dekoration seiner Fenster nichts falsch machen. Er besticht durch ein zurückhaltendes, geometrisches Erscheinungsbild. Je nach Geschmack kann man sich die Stoffbahnen individuell in Breite und Höhe anfertigen lassen. Die Paneele werden in ein mehrläufiges Schienensystem eingehängt, sodass sie sich zu einem Vorhang zusammenstellen lassen. Auch in puncto Design sind diese Wohnzimmer Gardinen modern: Es gibt sie in unzähligen Varianten – einfarbig, bedruckt, leicht transparent oder blickdicht. Dazu sind sie vielfältig einsetzbar, als Raumteiler oder, um Nischen zu verkleiden.
wohnzimmer vorhänge 8

Montagemöglichkeiten Die Anbringung moderner Gardinen ist in der Regel unkompliziert. Klassischerweise bietet sich eine Gardinenstange oberhalb des Fensters an, an der sich Schlaufen oder Faltenbänder problemlos befestigen lassen. So können Sie Gardinen oder Vorhänge leicht auf- und zuziehen. Zu beachten ist, dass die Gardinenstange der Breite des Fensters plus Überhang an beiden Fensterseiten entspricht.
wohnzimmer vorhänge 9

Die Anbringung moderner Gardinen ist in der Regel unkompliziert. Klassischerweise bietet sich eine Gardinenstange oberhalb des Fensters an, an der sich Schlaufen oder Faltenbänder problemlos befestigen lassen. So können Sie Gardinen oder Vorhänge leicht auf- und zuziehen. Zu beachten ist, dass die Gardinenstange der Breite des Fensters plus Überhang an beiden Fensterseiten entspricht.
wohnzimmer vorhänge 10

Gardinen in der Küche Eine praktische Lösung für die Küche sind Scheibengardinen, die sich mittels Vitragestangen, ohne zu bohren, direkt am Fensterrahmen anbringen lassen. Durch ihre schmalen, meist halbdurchsichtigen Stoffbahnen, lassen sie viel Helligkeit in den Raum und schützen dabei trotzdem vor Blicken von draußen. Pflegeleichte Stoffe sind hierbei generell von Vorteil, da sich die beim Kochen entstehenden Dämpfe schnell im Gardinenstoff festsetzen und mit der Zeit unangenehme Gerüche verursachen können. Gardinen im Schlafzimmer Gardinen aus dicken Stoffen gewähren zusätzlichen Schallschutz für ruhige Nächte und wirken Temperatur regulierend. Das ist besonders im Winter nützlich, denn gerade in Altbauten gelangt manchmal Kälte durch die Fenster. Ein Teil davon kann durch dicke Gardinenstoffe abgewehrt werden. Bei Schlafzimmervorhängen eignen sich dunkle Farben oder speziell blickdichte Textilien besonders gut, da Sie mit diesen Ihren Schlafraum auch tagsüber bestmöglich verdunkeln können. Gardinen im Kinderzimmer Farbenfrohe Vorhänge oder jahreszeitliche Themenmotive wie Weihnachts- oder Ostervorhänge erfüllen Kinderherzen mit Freude und setzen fröhlich-frische Akzente in ihrem Zimmer. Bunte Stoffe umspielen den Ausblick aus dem Fenster und werfen ein lebendiges und warmes Licht in den Raum. Lichtundurchlässige Gardinen in dezenten Farben wirken sich harmonisch und ruhig auf die Atmosphäre aus und eignen sich für Räume, in denen auch zu hellen Tageszeiten viel geschlafen und geruht wird.

Published on Apr 17, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu