Wandlampen Mit Schalter

Wandlampen Mit Schalter

Wandlampen Mit Schalter

Ratgeber Wandleuchte mit Schalter – Beleuchtung für Wohnräume und TreppenaufgängeIn einem Raum ohne Licht würde man über kurz oder lang im Dunkeln stehen. Spätestens wenn die Sonne untergeht, benötigt man eine künstliche Lichtquelle, um den Raum mit Licht zu erfüllen. Eine Deckenbeleuchtung wird vorwiegend für die Ausleuchtung eines gesamten Raumes genutzt. Hängelampen z.B. werden bevorzugt über Esstischen platziert, der Lichtstrahl wird auf den Tisch gelenkt, so dass man am Tisch ein gutes Licht zum Essen und Arbeiten hat. Da eine Deckenbeleuchtung aber meist sehr hell ist, stattet man seine Wohnräume zusätzlich noch gerne mit indirekten Lichtquellen aus. Mit einer Stehlampe, einer Tischlampe auf dem Sideboard oder mit Lichtleisten an der Vitrine sorgt man für ein harmonisches Licht im Raum. Auch Wandleuchten werden gerne als zusätzliche Lichtquelle im Raum eingesetzt. Sie werden an der Wand befestigt und nicht wie sonst üblich an der Decke. Sie erfüllen den Raum mit Licht und stellen zugleich ein Dekoelement im Wohnbereich dar.Ein- und Ausschalten am LampengestellDie Wandleuchte mit Schalter ist am Lampengehäuse mit einem Schalter ausgestattet. Das heißt, dass sie direkt an der Lampe ein- und ausgeschaltet werden kann. Man muss nicht erst bis zum Lichtschalter laufen. Im Schlafzimmer und auch im Wohnzimmer ist das sicherlich ein Vorteil. Die Wandleuchte kann im Schlafzimmer beispielsweise die Nachttischlampe ersetzen. Gibt es keinen Nachttisch oder ist dieser schon mit Wecker, einem Bilderrahmen und einem Buch gut gefüllt, bietet die Wandleuchte mit Schalter eine gute Alternative. Neben dem Bett an der Wand angebracht, hat man stets ein kleines Licht, wenn man es braucht, z.B. zum Lesen. Im Wohnzimmer kann man sich mit der Wandbeleuchtung eine gemütliche Ecke schaffen. Das Licht ist nicht aufdringlich und verbreitet eine harmonische Atmosphäre. Die Wandleuchte mit Schalter ist ebenso bestens geeignet für Treppenaufgänge. Dort gibt es keine Decken, an denen Lampen befestigt werden könnten. Mit der Montage an der Wand kann man sicheren Fußes die Treppe hinauf- und hinabsteigen und muss nicht im Dunkeln herumtapsen.
wandlampen mit schalter 1

Wandlampen Mit Schalter

Wandleuchte mit Schalter – Beleuchtung für Wohnräume und TreppenaufgängeIn einem Raum ohne Licht würde man über kurz oder lang im Dunkeln stehen. Spätestens wenn die Sonne untergeht, benötigt man eine künstliche Lichtquelle, um den Raum mit Licht zu erfüllen. Eine Deckenbeleuchtung wird vorwiegend für die Ausleuchtung eines gesamten Raumes genutzt. Hängelampen z.B. werden bevorzugt über Esstischen platziert, der Lichtstrahl wird auf den Tisch gelenkt, so dass man am Tisch ein gutes Licht zum Essen und Arbeiten hat. Da eine Deckenbeleuchtung aber meist sehr hell ist, stattet man seine Wohnräume zusätzlich noch gerne mit indirekten Lichtquellen aus. Mit einer Stehlampe, einer Tischlampe auf dem Sideboard oder mit Lichtleisten an der Vitrine sorgt man für ein harmonisches Licht im Raum. Auch Wandleuchten werden gerne als zusätzliche Lichtquelle im Raum eingesetzt. Sie werden an der Wand befestigt und nicht wie sonst üblich an der Decke. Sie erfüllen den Raum mit Licht und stellen zugleich ein Dekoelement im Wohnbereich dar.Ein- und Ausschalten am LampengestellDie Wandleuchte mit Schalter ist am Lampengehäuse mit einem Schalter ausgestattet. Das heißt, dass sie direkt an der Lampe ein- und ausgeschaltet werden kann. Man muss nicht erst bis zum Lichtschalter laufen. Im Schlafzimmer und auch im Wohnzimmer ist das sicherlich ein Vorteil. Die Wandleuchte kann im Schlafzimmer beispielsweise die Nachttischlampe ersetzen. Gibt es keinen Nachttisch oder ist dieser schon mit Wecker, einem Bilderrahmen und einem Buch gut gefüllt, bietet die Wandleuchte mit Schalter eine gute Alternative. Neben dem Bett an der Wand angebracht, hat man stets ein kleines Licht, wenn man es braucht, z.B. zum Lesen. Im Wohnzimmer kann man sich mit der Wandbeleuchtung eine gemütliche Ecke schaffen. Das Licht ist nicht aufdringlich und verbreitet eine harmonische Atmosphäre. Die Wandleuchte mit Schalter ist ebenso bestens geeignet für Treppenaufgänge. Dort gibt es keine Decken, an denen Lampen befestigt werden könnten. Mit der Montage an der Wand kann man sicheren Fußes die Treppe hinauf- und hinabsteigen und muss nicht im Dunkeln herumtapsen.
wandlampen mit schalter 2

Wandlampen Mit Schalter

Besonders stimmungsvoll wirken Wandlampen und ihr Licht, wenn mehrere nebeneinander montiert werden. Vor allem in langen Fluren oder paarweise links und rechts neben einer Tür, dem Sofa, dem Bett oder im Essbereich sorgen die Lichtakzente von Wandleuchten für schöne Kontraste. Sie können aber auch eine einzelne Wandleuchte gezielt als Eyecatcher anbringen.
wandlampen mit schalter 3

Wandlampen Mit Schalter

Wenn Sie Bilder, Pflanzen oder Kunstwerke hervorheben oder eine Leselampe am Bett oder Sofa installieren möchten, sind Wandleuchten mit direkter Lichtwirkung die erste Wahl. Ihre Lichtstrahlen können Sie ganz individuell auf das zu beleuchtende Objekt richten und dadurch optisch hervorheben. Auch im Flur oder bei Treppenaufgängen sind Wandleuchten, die ihr Licht gezielt nach unten abgeben, ideal. Die Umgebung wird blendfrei und gleichmäßig ausgeleuchtet, dunkle Ecken verschwinden und die Gefahr eines Fehltritts auf einer verwinkelten Treppe gehört der Vergangenheit an.
wandlampen mit schalter 4

Wandlampen Mit Schalter

Diese Leuchte, die mit zwei Leuchtmitteln ausgestattet ist, wirft ihre Lichtstrahlen gezielt an der Wand entlang – und zwar nach oben und nach unten. Im Innenbereich sorgt die indirekte Beleuchtung für stimmungsvolles Licht in Wohnzimmer, Flur oder Schlafzimmer. Kommoden & Sideboards, die unterhalb solcher Leuchten platziert sind, erhalten durch die nach unten gerichteten Lichtstrahlen eine besondere Akzentuierung. Im Außenbereich sorgt die Up-down-Leuchte in regelmäßigen Abständen für eine dezente Wegbeleuchtung von der Straße bis zur Haustür. Direkt an der Hausfassade montiert, unterstreichen die vertikal verlaufenden Lichtstrahlen die Architektur Ihres Hauses. Up-down-Leuchten für den Außenbereich sind immer witterungsbeständig und wetterfest.
wandlampen mit schalter 5

Wandlampen Mit Schalter

Wie von selbst fügen sich kunstvoll geschwungene Leuchten aus Messing oder Kupfer samt feinen Lampenschirmen aus Milchglas in den gediegenen Landhausstil ein. Wer moderner wohnt, der greift zu minimalistischen, kubistisch entworfenen Wandleuchten aus silbrig glänzenden Materialien wie Aluminium. Sie lieben es farbenfroh? Dann setzen Sie auf Modelle mit auffälligen Akzenten wie gemusterte Lampenschirme oder bunt lackierte Elemente.
wandlampen mit schalter 6

Wandlampen Mit Schalter

Harmonie ist schön und gut – doch wer etwas mutiger ist, der greift bewusst zu einer Wandleuchte, die einen klaren Kontrast zur restlichen Raumgestaltung setzt. Das bringt mehr Pep in Ihre Einrichtung und kann einem Raum einen eigenen, unverwechselbaren Charakter verleihen. Küche, Esszimmer oder Flur eignen sich als kommunikative Räume hervorragend für so einen Stilbruch. Wie wäre es also mit einer ikonischen Wandleuchte im Industriestil, die einen spannenden Kontrast zu einer lieblichen Einrichtung in dezenten Pastelltönen bietet? Auch trendige Leuchtbuchstaben in starken Farben werten eine eher traditionelle Raumgestaltung optisch auf.
wandlampen mit schalter 7

Wandlampen Mit Schalter

Mit kleinen LEDs lassen sich Lichtstimmungen am besten erzeugen. Sie sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich, haben eine gute Lichtausbeute, sind langlebig und lassen sich dimmen.
wandlampen mit schalter 8

Wandleuchten werden aufgrund ihrer vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten immer beliebter. Es gibt sie sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Eine Wandleuchte soll keinen ganzen Raum erhellen, sondern durch ihr indirektes Licht eine stimmungsvolle Atmosphäre erzeugen und einen bestimmten Bereich des Raumes hervorheben. Getöntes Glas bewirkt ein ganz besonders schönes Licht. Mit Wandleuchten wird der Blick des Betrachters auch ganz gezielt auf Fotografien, Bilder und Statuen gelenkt und diese Objekte werden so gekonnt in Szene gesetzt. Auch in Büros, Geschäftsräumen und Hotels kommen Wandleuchten zahlreich zur Anwendung. Sie bestimmen und vervollkommnen durch ihr ganz spezielles Design den Einrichtungsstil des Raumes und weisen auf Informationsschalter in öffentlichen Gebäuden oder auf Notausgänge hin.

Published on Aug 15, 2016 | Under News | By admin
please edit your menu