Schlafcouch L Form

Schlafcouch L Form

Schlafcouch L Form

Die „Couch L-Form“ stellt inzwischen den Einrichtungsstandard für viele Wohnzimmer dar. Das hat auch einen guten Grund, denn kaum ein Möbelstück ist derart bequem, wie ein hochwertiges Ecksofa. Durch die eingearbeitete Ecke entsteht eine besonders angenehme Wohnatmosphäre, die regelrecht zum Verweilen und Entspannen einlädt. Eine normale Couchgarnitur kann zwar flexibler im Wohnzimmer aufgestellt werden, sie bietet aber nicht denselben Wohlfühlfaktor, wie ein Sofa in L-Form.
schlafcouch l form 1

Schlafcouch L Form

Eine Wohnlandschaft stellt die Komfortvariante vom Sofa dar: Sie ist in der Regel in großer U-Form gestaltet und bietet ausreichend viele breite Sitzflächen, auf denen sich die ganze Familie wohlfühlen kann. Aber auch allein oder zu zweit kann das komfortable Liegegefühl in vollem Zügen genossen werden. Im Gegensatz zum normalen Sofa, auf dem in der Regel zwei bis drei Personen bequem Platz finden, sind Sie mit der Sofalandschaft für Spontanbesuche und gesellige Abende gerüstet. Die Wohnlandschaft bietet durch ihre Form außerdem die Möglichkeit, als Raumteiler zu fungieren. So kann etwa der Wohnbereich vom Essbereich optisch klar abgetrennt werden. Wer noch mehr Platz zum Entspannen haben möchte, greift auf eine XXL-Wohnlandschaft zurück. Diese zeichnet sich durch besonders große Sitzflächen aus.
schlafcouch l form 2

Schlafcouch L Form

Neben der Form der Polstermöbel ist der Bezug von Sessel und Sofa das, was zuerst ins Auge fällt. Schön soll er sein, gleichzeitig pflegeleicht und strapazierfähig. Bezüge sind entweder aus Leder, Kunstleder oder aus Stoffen gefertigt und haben unterschiedliche Ansprüche an die Pflege.
schlafcouch l form 3

Schlafcouch L Form

Kleine Sitzmöglichkeiten wie Sitzsäcke, Poufs und Bodenkissen lassen sich zudem auch einfach verschieben oder an anderen Stellen platzieren und sind auch in weiteren Räumen jederzeit einsatzbereit. Für eine entspannte Erweiterung der Wohnlandschaft und zusätzliche Sitzgelegenheit im ganzen Haus ist damit optimal gesorgt. Grenzen für die Erweiterung der „Couch L-Form“ werden lediglich durch die Größe des Zimmers gesetzt, in welchem diese ihren Platz finden soll. Das Ecksofa ist häufig so gemacht, dass ein 2-er Sofa durch eine Recamiere erweitert wird und so ein Ecksofa entsteht.

Schlafcouch L Form

Schlafcouch L Form
Schlafcouch L Form
Schlafcouch L Form

Published on Feb 4, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu