Kommode Schwarz Hochglanz

Kommode Schwarz Hochglanz

Kommode Schwarz Hochglanz

Neben den angesprochenen Aspekten Platz und Größe sind beim Kauf einer Kommode natürlich auch Ihr bisheriger Wohnstil und Ihr persönlicher Geschmack wichtig. Deshalb geht es bei der Farbauswahl zunächst einmal nur um diesen. Er spiegelt sich auch in Ihrer bereits vorhandenen Einrichtung wider, die sie sich vor dem Kauf einer Kommode vor Augen führen sollten. Dominiert ein Ton, oder gibt es vielleicht bereits ein ganzes Farbschema? Haben Sie viele Holzmöbel oder bestimmte Lackierungen? Sind diese matt oder glänzend? Bedenken Sie auch, in welchen Farben Ihre Vorhänge und Wände sowie der Fußboden gehalten sind. So stellen Sie sicher, dass sich die Kommode farblich harmonisch in die Gesamtoptik Ihres Zuhauses einfügt. Soll die neue Kommode jedoch als Solitär ein Hingucker im Raum sein? Dann sollten Sie sich eher ein Gegenstück zu Ihrer bisherigen Einrichtung aussuchen, um mit dem gewollten Stilbruch das neue Möbel bewusst in Szene zu setzen.
kommode schwarz hochglanz 1

Kommode Schwarz Hochglanz

Im Gegensatz zum Regal, das, abgesehen von der klassischen Bücherwand, schnell unaufgeräumt wirkt, bleibt hinter den Türen und in den Schubladen der Kommode verborgen, was darin verstaut wird – egal, wie chaotisch es dahinter und darin auch aussehen mag. Einzig sichtbar ist, ähnlich wie bei einer Anrichte, was dekorativ auf der Oberfläche platziert wird. Eine moderne Variante der Kommode ist das Sideboard, das in der Regel breiter und dadurch insgesamt größer ist, grundsätzlich aber über die gleichen Eigenschaften verfügt wie das „Original“.
kommode schwarz hochglanz 2

Kommode Schwarz Hochglanz

Schluss mit dem stetigen Sockensuchen machen Kommoden mit unterschiedlich großen Schüben. Zur Aufbewahrung von Bettwäsche oder Gesellschaftsspielen eignen sich dagegen besser große Schubladen und Fächer mit geschlossenen Fronten. Für Dinge wie Schmuck oder Erinnerungsstücke hingegen ist auch eine sichtbare Unterbringung hinter Glas denkbar. Unabhängig von der Sichtbarkeit, sind zudem manche Dinge einfach besser in Schubladen greifbar, während für andere durch Einlegeböden abgetrennte Fächer praktischer sind. Darüber hinaus kann es sich sogar anbieten, manche Bereiche der Kommode als offene Regalfächer zu nutzen, wenn dort Utensilien untergebracht werden sollen, die Sie häufig nutzen und darum schnell und einfach erreichen können möchten.
kommode schwarz hochglanz 3

Kommode Schwarz Hochglanz

Wie die Kommode beschaffen ist, ist nicht nur eine Stilfrage, sondern beeinflusst auch die spätere Reinigung. So sind Glastüren und Hochglanzflächen beispielsweise anfälliger für Fingerabdrücke als matte oder natürliche Flächen. In offenen Fächern legt sich grundsätzlich schneller Staub ab als in geschlossenen Fächern und Schubladen. Und während es bei einer Kunststoffoberfläche oft ausreichend ist, sie hin und wieder feucht abzuwischen, benötigen vor allem Naturholzmöbel zum Teil eine besondere Pflege, damit sie möglichst lange gut erhalten bleiben.

Kommode Schwarz Hochglanz

Kommode Schwarz Hochglanz
Kommode Schwarz Hochglanz
Kommode Schwarz Hochglanz

Published on Mar 7, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu