Kleider Schrank

Kleider Schrank

Kleider Schrank

Wer sich einen Schrank teilt, benötigt auch mehr Platz. Geeignet sind hier zum Beispiel Schränke mit mehreren Türen, die sich unabhängig voneinander öffnen lassen, damit beide Personen gleichzeitig auf die Innenfächer zugreifen können. Drei- oder viertürige Schränke ab einer Breite von 2,5 m sind für zwei Personen empfehlenswert. Das Innere spielt in einem von zwei Personen genutzten Schrank eine wichtige Rolle, denn gegebenenfalls werden unterschiedliche Vorrichtungen benötigt. Mehrere Kleiderstangen sind beispielsweise von Vorteil, damit Kleider, Mäntel und Anzüge leicht aufgehängt werden können. Höhenverstellbare Einlegeböden sorgen zusätzlich für eine individuelle Aufteilung.
kleider schrank 1

Kleider Schrank

Wer legt sich schon gerne fest? Eben. Deshalb sind Schranksysteme so perfekt. Man kann beliebig verschiedene Elemente kombinieren und so den Gegebenheiten der Wohnung anpassen – zum Beispiel auch nach einem Umzug. Schranksysteme können mit einem einzelnen kleinen Schrank starten und dann beliebig in die Breite und nach oben verlängert werden. Einzelne Elemente lassen sich kombinieren und nachkaufen. Auch im Inneren lassen sich Schranksysteme den Bedürfnissen anpassen, Einlegeböden können verstellt werden und es gibt auf Kleiderstangen Platz für Kleider, Hemden und Mäntel. Schranksysteme eignen sich besonders für Paare oder Familien – es gibt Platz für alles und jeder kann einen Teil des Schrankes individuell anpassen.
kleider schrank 2

Kleider Schrank

Familien haben ganz andere Ansprüche an einen Kleiderschrank als Singles oder Paare. Der Kleiderschrank im Elternschlafzimmer beherbergt meist viel mehr als nur Kleidung. Babykleidung, von der man sich nicht trennen möchte, Winterkleidung der Kinder, Bettwäsche, Handtücher.. Die Liste ist lang. Den nötigen Platz bietet ein Schrank mit den entsprechenden Maßen. Schwebetürenschränke können sinnvoll sein, damit nicht noch mehr Fläche benötigt wird, aber auch Schranksysteme bieten sich an – hier kann beliebig kombiniert werden. Gerade für Dinge, die nicht alltäglich benötigt werden, eignen sich auch Schrankaufsätze. Insgesamt sollte auf jeden Fall darauf geachtet werden, dass der Schrank innen viele Möglichkeiten zur Variation bietet.
kleider schrank 3

Kleider Schrank

Kleiderschränke sind in jeder Wohnung zu finden, denn sie bieten viel Stauraum für Kleidung, Wäsche, Schuhe und und und… Meist stehen Kleiderschränke im Schlafzimmer. So vielfältig wie der Inhalt sind auch die Modelle. Es gibt kleine Schränke für den Singlehaushalt, Räume von geringer Größe profitieren von Schwebetürenschränken oder von Schrankaufsätzen, die den Schrank in die Höhe vergrößern. Meterbreite Wandsysteme und Familienschränke schaffen Ordnung im Familienhaushalt. Besonders Schranksysteme lassen sich mit verstellbaren Böden individuell den Bedürfnissen von mehreren Personen anpassen.
kleider schrank 4

Kleider Schrank

Kleiderschränke sind essenzieller Bestandteil jeder Wohnung, besonders wenn Sie nur wenig Platz haben, beherbergen die Schränke auch Schuhe, Bettwäsche, Schmuck oder Kopfbedeckungen. Ob als platzsparender Zweitürer in kleinen Räumen oder geräumiges Stauraumwunder, in dem auch Bettwäsche und Co. unterkommen, ist der Kleiderschrank als Ordnungssystem kaum wegzudenken. Mit mehreren Fächern, höhenverstellbaren Böden, ausziehbaren Schubladen sowie Kleiderstangen für lange Abend- und Sommerkleider sind die Schränke darauf ausgelegt, auf wenig Raum möglichst viel Kleidung Raum zu bieten. Mit einer systematischen Aufteilung unterscheidet sich ein Kleiderschrank daher von anderen Schränken und ist eine sinnvolle Investition im Schlafzimmer. Oft reichen Kleiderschränke bis knapp unter die Decke, sodass sich der Platz in Ihren Räumen optimal nutzen lässt; alternativ können Sie auf einem nicht deckenhohen Schrank hübsche Kartons in Szene setzen.
kleider schrank 5

Kleider Schrank

Wenn Sie einen Schrank für eine Person suchen, stehen Ihnen mehrere Optionen offen. Für kleine Räume eignen sich Schwebe- oder Schiebetürenschränke, denn sie benötigen keinen zusätzlichen Platz für geöffnete Türen. Mit einer Schrankbreite von ca. 1,50 m haben Sie bereits ausreichend Platz für Ihre Garderobe. In größeren Räumen können Sie auch zu breiteren Schränken von beispielsweise etwa 2 m greifen, in denen Sie neben Ihrer Kleidung noch weitere Dinge unterbringen können, für die sich sonst kein Platz finden lässt. So schaffen Sie mit einem einzigen Möbelstück einen aufgeräumten Eindruck und mit einer verspiegelte Front können Sie Ihren Raum zudem optisch vergrößern.
kleider schrank 6

Kleider Schrank

Für die Auswahl des Platzes sollten Sie sich einen Moment Zeit nehmen, denn steht der Schrank erst einmal und wird befüllt, wird er in den seltensten Fällen noch mal bewegt. Sehen Sie hier mehrere Möglichkeiten.
kleider schrank 7

Kleider Schrank

Damit Sie auch garantiert den passenden Schrank in unserem Onlineshop finden, bieten wir viele Kleiderschänke auch in unterschiedlichen Breiten und Höhen an. Schmalere Kleiderschränke von 100 cm – 150 cm reichen meist für einen Single-Haushalt aus. Die schmalen Schränke bieten noch einen weiteren Vorteil: Sie lassen sich flexibler in jedem Raum platzieren. So können Sie sie auch problemlos stellen wenn Sie in einer Dachgeschoss-Wohnung wohnen und vielleicht Schrägen im Schlafzimmer haben. Wählen Sie in diesem Fall besser zwei schmalere Kleiderschränke vielleicht auch in unterschiedlichen Höhen. So haben Sie auf der einen Seite genügend Stauraum für Ihre Kleidung, auf der anderen Seite nutzen Sie die vorhandene Stellfläche optimal aus.

Published on Apr 6, 2016 | Under News | By admin
please edit your menu