Kleider Kommode

Kleider Kommode

Kleider Kommode

Eine Kommode ist ein schrankähnliches, halbhohes Möbelstück. Im Unterschied zur Anrichte oder Kredenz, moderner auch Sideboard, ist eine Kommode mit Schubfächern ausgestattet, während eine Anrichte auch Türen haben kann. Die Kommode entstand am Anfang des 18.Jahrhunderts aus einer Truhe, ist aber viel bequemer zu benutzen, da nicht aller Inhalt übereinander liegt. Kommoden gibt es heute wieder, vor allem bei Echtholzmöbeln, die sehr im Trend liegen. Bei moderneren Möbeln werden statt Kommode und Vertiko die Namen Sideboard und Highboard verwendet. Wer aber keine Möbel möchte die zwar alt aussehen, aber heute hergestellt sind, kauft gern Antiquitäten. Gerade antike Kommoden sind relativ häufig zu bekommen, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Ausser bei Online-Auktionshäusern oder beim Trödler um die Ecke kann man antike Möbel auch auf einschlägigen Internetseiten finden. Unter anderem auch auf Seiten von schweizer Firmen. Kommoden in der Schweiz zu kaufen ist dabei kein Problem, sowohl die Währung als auch der Transport über die Grenze gehören zum täglichen Geschäft der Betreiber. Die antiken Kommoden sind aus verschiedenen Jahren und damit aus verschiedenen Epochen zu haben. Ob Biedermeier oder Jugendstil, ob mit Intarsien oder eher schlicht, aus Nussbaum oder anderen edlen Hölzern, es ist fast alles zu haben, was das Herz begehrt. Auch ein Sideboard aus heutiger Zeit kann stilecht aussehen, und geschmackvoll hergerichtet sein. Aber ein echt altes Stück findet immer öfter Liebhaber, die gern dafür ein wenig mehr Geld ausgeben. Um sich vor Betrügereien zu schützen, hilft nur gutes Fachwissen. Im Zweifelsfall bitten Sie einen Freund, der sich besser auskennt, um ein Urteil. Leider gibt es im Handel mit antiken Möbeln schwarze Schafe wie in jeder Branche. Aber die Meisten sind ehrlich und haben fundiertes Hintergrundwissen zu ihren Möbeln. Schauen Sie sich mal im Netz um, es lohnt sich! Auch wenn man mal ein wenig länger suchen muss, ist doch die Chance hier das gewünschte zu finden, gar nicht so klein.
kleider kommode 1

Kleider Kommode

Info Antike Kommoden bei ricardo.ch Eine Kommode ist ein schrankähnliches, halbhohes Möbelstück. Im Unterschied zur Anrichte oder Kredenz, moderner auch Sideboard, ist eine Kommode mit Schubfächern ausgestattet, während eine Anrichte auch Türen haben kann. Die Kommode entstand am Anfang des 18.Jahrhunderts aus einer Truhe, ist aber viel bequemer zu benutzen, da nicht aller Inhalt übereinander liegt. Kommoden gibt es heute wieder, vor allem bei Echtholzmöbeln, die sehr im Trend liegen. Bei moderneren Möbeln werden statt Kommode und Vertiko die Namen Sideboard und Highboard verwendet. Wer aber keine Möbel möchte die zwar alt aussehen, aber heute hergestellt sind, kauft gern Antiquitäten. Gerade antike Kommoden sind relativ häufig zu bekommen, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Ausser bei Online-Auktionshäusern oder beim Trödler um die Ecke kann man antike Möbel auch auf einschlägigen Internetseiten finden. Unter anderem auch auf Seiten von schweizer Firmen. Kommoden in der Schweiz zu kaufen ist dabei kein Problem, sowohl die Währung als auch der Transport über die Grenze gehören zum täglichen Geschäft der Betreiber. Die antiken Kommoden sind aus verschiedenen Jahren und damit aus verschiedenen Epochen zu haben. Ob Biedermeier oder Jugendstil, ob mit Intarsien oder eher schlicht, aus Nussbaum oder anderen edlen Hölzern, es ist fast alles zu haben, was das Herz begehrt. Auch ein Sideboard aus heutiger Zeit kann stilecht aussehen, und geschmackvoll hergerichtet sein. Aber ein echt altes Stück findet immer öfter Liebhaber, die gern dafür ein wenig mehr Geld ausgeben. Um sich vor Betrügereien zu schützen, hilft nur gutes Fachwissen. Im Zweifelsfall bitten Sie einen Freund, der sich besser auskennt, um ein Urteil. Leider gibt es im Handel mit antiken Möbeln schwarze Schafe wie in jeder Branche. Aber die Meisten sind ehrlich und haben fundiertes Hintergrundwissen zu ihren Möbeln. Schauen Sie sich mal im Netz um, es lohnt sich! Auch wenn man mal ein wenig länger suchen muss, ist doch die Chance hier das gewünschte zu finden, gar nicht so klein. In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.00 bis CHF 0.00. Neueste Artikel in Kommoden
kleider kommode 2

Kleider Kommode

Antike Kommoden bei ricardo.ch Eine Kommode ist ein schrankähnliches, halbhohes Möbelstück. Im Unterschied zur Anrichte oder Kredenz, moderner auch Sideboard, ist eine Kommode mit Schubfächern ausgestattet, während eine Anrichte auch Türen haben kann. Die Kommode entstand am Anfang des 18.Jahrhunderts aus einer Truhe, ist aber viel bequemer zu benutzen, da nicht aller Inhalt übereinander liegt. Kommoden gibt es heute wieder, vor allem bei Echtholzmöbeln, die sehr im Trend liegen. Bei moderneren Möbeln werden statt Kommode und Vertiko die Namen Sideboard und Highboard verwendet. Wer aber keine Möbel möchte die zwar alt aussehen, aber heute hergestellt sind, kauft gern Antiquitäten. Gerade antike Kommoden sind relativ häufig zu bekommen, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Ausser bei Online-Auktionshäusern oder beim Trödler um die Ecke kann man antike Möbel auch auf einschlägigen Internetseiten finden. Unter anderem auch auf Seiten von schweizer Firmen. Kommoden in der Schweiz zu kaufen ist dabei kein Problem, sowohl die Währung als auch der Transport über die Grenze gehören zum täglichen Geschäft der Betreiber. Die antiken Kommoden sind aus verschiedenen Jahren und damit aus verschiedenen Epochen zu haben. Ob Biedermeier oder Jugendstil, ob mit Intarsien oder eher schlicht, aus Nussbaum oder anderen edlen Hölzern, es ist fast alles zu haben, was das Herz begehrt. Auch ein Sideboard aus heutiger Zeit kann stilecht aussehen, und geschmackvoll hergerichtet sein. Aber ein echt altes Stück findet immer öfter Liebhaber, die gern dafür ein wenig mehr Geld ausgeben. Um sich vor Betrügereien zu schützen, hilft nur gutes Fachwissen. Im Zweifelsfall bitten Sie einen Freund, der sich besser auskennt, um ein Urteil. Leider gibt es im Handel mit antiken Möbeln schwarze Schafe wie in jeder Branche. Aber die Meisten sind ehrlich und haben fundiertes Hintergrundwissen zu ihren Möbeln. Schauen Sie sich mal im Netz um, es lohnt sich! Auch wenn man mal ein wenig länger suchen muss, ist doch die Chance hier das gewünschte zu finden, gar nicht so klein. In dieser Kategorie befinden sich aktuell Produkte zum Preis von CHF 0.00 bis CHF 0.00. Neueste Artikel in Kommoden
kleider kommode 3

Kleider Kommode

Zu Beginn des 18. Jahrhunderts entstanden, hat sich die Kommode zum Allrounder entwickelt, der aus keinem Haushalt mehr wegzudenken ist. Ursprünglich verwendete man zur Aufbewahrung von Kleidung und Büchern große Truhen, die mühsam von oben befüllt wurden. Der Vorläufer der heutigen Kommode ist der sogenannte Kabinettschrank, der bereits über Schubladen verfügte. Dieser wurde als praktischer bzw. bequemer (französch “commode” = “bequem”) empfunden und gab dem neuen Schrankmöbel mit Schubladen seinen aktuellen Namen: Kommode.
kleider kommode 4

Kleider Kommode

Kommoden gehören sicher zu den praktischsten Möbelstücken überhaupt. Ähnlich wie Schränke bieten sie jede Menge Stauraum, sind aber beweglicher und besser in Höhe, Breite und Tiefe an die Gegebenheiten anzupassen. In erster Linie stellen wir und darunter kleinere Schränke mit vielen Schubladen vor, doch natürlich gibt es auch welche mit Türen aller Art. Oder einer Kombination. Und wir bieten Ihnen ebenfalls unter der Rubrik ‘Kommoden’ Artikel, die Sie wahlweise auch als Küchenmöbel verwenden können, zum Beispiel einen schönen, fahrbaren Untersatz aus hellem Holz mit zwei Schubladen.Kommoden bieten mehr Staubschutz als die offenen Regale. Und ein Regal mit Glastüren ist umgekehrt auch noch keine Kommode. Eine Kommode ist meist hüfthoch und die Oberfläche lässt sich wunderbar mitnutzen. Im Schlafzimmer zum Beispiel können Sie im Innenraum viel Wäsche verstauen, in den Schubladen Dessous oder auch Schmink-utensilien oder Schmuck. Schöne Schmuckstücke werden mit attraktiven Behältnissen oder Präsentationsmöglichkeiten auf der Kommode untergebracht.
kleider kommode 5

Kleider Kommode

Warum lieben wir unser Zuhause so sehr? Es ist der Ort, an dem wir uns wohlfühlen, leben und entspannen. Um die Räumlichkeiten auch schön ordentlich halten zu können und zugleich ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen, dürfen Kommoden nicht fehlen. Kommoden sind unglaublich praktisch und kommen deshalb auch sehr häufig zum Einsatz. Im Esszimmer, im Flur oder im Schlafzimmer – Kommoden gehören in jeden Wohnraum, in dem etwas ordentlich verstaut werden soll. Eine Kommode zeichnet sich durch seine Schubladen und Ablagefächer aus und ist deshalb einfach unverzichtbar. Sie können neben Schals, Mützen oder Socken auch Kerzen oder Besteck darin unterbringen. Kommoden bieten Platz für alles und sind zudem echte Schmuckstücke, die einen individuellen Charme ausstrahlen. Wir haben zahlreiche Kommoden in verschiedenen Einrichtungsstilen, Designs, Größen und Formen in unserem Sortiment – und ganz bestimmt auch für Ihren Geschmack!
kleider kommode 6

Kleider Kommode

Wie wäre es mit einer Kommode im Landhausstil? Aus massivem Holz gearbeitet, mit geschnitzter Dekoration verziert und geflochtenen Körben ausgestattet, bietet sie alles, was das naturverbundene Herz begehrt. Die Körbe sind meist mit farbig passenden Stoffen ausgekleidet – das ist schön für das Auge und bietet auch besonders kleinen oder zerbrechlichen Gegenständen einen Raum. Sie lieben eher das Großstadt-Flair? Dann haben wir genau das Richtige für Sie: moderne Kommoden im New York Loft Style. Der antike Look erinnert an alte Transportkisten und ist das Design-Objekt schlechthin.

Kleider Kommode

Published on Apr 2, 2016 | Under News | By admin
please edit your menu