Esszimmertisch Massivholz

Esszimmertisch Massivholz

Esszimmertisch Massivholz

Die Ästhetik von Massivholzmöbeln ist außergewöhnlich. Ob Sie an einem Ess- und Küchentisch aus Massivholz oder einer Furnier-Ausführung sitzen, merken Sie sofort. Optisch sind Massivholzmöbel zum Teil nicht gleich als solche zu erkennen – doch spätestens beim Anfassen macht sich der Unterschied deutlich bemerkbar. Die Hochwertigkeit von Massivholz fühlen Sie sofort, ebenso wie die Verbesserung des Raumklimas. Das großporige Massivholz nimmt Feuchtigkeit aus der Umgebung auf und gibt sie bei trockener Raumluft wieder ab – dieser Effekt erhöht die Luftfeuchtigkeit und sorgt für eine Verbesserung des Raumklimas. Massivholz bietet gerade bei Esstischen viele Vorzüge: Es atmet, lädt sich nicht elektrostatisch auf und hat eine antibakterielle Wirkung.
esszimmertisch massivholz 1

Esszimmertisch Massivholz

Massivholzmöbel sind in der Regel deutlich teurer als Produkte aus Holzfurnier. Die höheren Kosten für die Anschaffung zahlen sich aus, da Möbel aus Massivholz lange halten und nicht bereits nach kurzer Zeit entsorgt werden müssen. Ein Ess- und Küchentisch aus Massivholz hat eine einzigartige Ausstrahlung, die Ihnen während der gesamten Lebensdauer des Möbelstücks erhalten bleibt. Jeder Baum hat durch verschiedene Wachstumsmerkmale eine eigene Holzmaserung und Farbe. Eine Tischplatte aus Massivholz unterscheidet sich somit in Struktur und Farbgebung von der anderen und verleiht Ihrem Raum einen individuellen Charakter.
esszimmertisch massivholz 2

Esszimmertisch Massivholz

Sie wollen für Ihren Esstisch Massivholz verwenden, aber was bedeutet das genau? Die Bezeichnung Massivholz darf nicht jedes Holz tragen. Als Massivholzmöbel dürfen nur Einrichtungsgegenstände benannt werden, deren Bestandteile aus massivem Holz hergestellt werden. Nur Rückwände und Schubladenböden – beispielsweise bei Schränken oder Wohnzimmerwänden – können aus gepressten Spannplatten sein. Wenn in einem Esstisch Massivholz verarbeitet wird, müssen somit wirklich alle Teile aus massivem Holz bestehen, damit es diese Bezeichnung tragen darf.
esszimmertisch massivholz 3

Esszimmertisch Massivholz

Bevorzugen Sie natürliche und hochwertig verarbeitete Materialien, bietet sich ein Massivholz Esstisch an. Aus harten Hölzern wie Palisander, Eiche oder Akazie gefertigt, sind diese Esstische besonders stabil und eine langlebige Investition. Je nach persönlicher Vorliebe können Sie sich für gewachste, geölte oder lackierte Oberflächen entscheiden. Soll bei Ihrem Esstisch Massivholz die Maserung noch gut erkennbar sein, empfehlen wir auf Wachs oder Öl zu setzen. Ein Nachteil dieser Oberflächenbearbeitung liegt jedoch in der Empfindlichkeit des Holzes, da die Poren nicht vollständig versiegelt werden. Eine schöne Alternative ist ein Esstisch Massivholz mit einem dünnen Schutzlack. Hier ist sowohl die Maserung des Holzes gut erkennbar als auch die Oberfläche vor Feuchtigkeit und Schmutz geschützt.
esszimmertisch massivholz 4

Esszimmertisch Massivholz

Große, schwere Tische aus Massivholz sind ein toller Blickfang – jedoch nicht für jedes Zimmer geeignet. Haben Sie ein kleines Wohn- oder Esszimmer, bietet sich ein Esstisch Massivholz mit einem Unterbau aus Metall an. Das mehr oder weniger filigran konstruierte Metallgestell lockert das Design des Esstisches auf und gestaltet Ihren Raum luftiger. Besonders für Zimmer, die sehr geradlinig und modern eingerichtet sind, ist ein Esstisch aus Massivholz mit schmalen Metallstreben ideal.
esszimmertisch massivholz 5

Esszimmertisch Massivholz

Ein romantisches Dinner zu zweit, ein turbulentes Abendessen im Kreise der Familie oder geselliges Speisen mit Freunden – wir haben bei allnatura eine große Auswahl an Esstischen aus Massivholz, die Ihnen die Basis für das Gelingen dieser tollen Abende, Frühstücke oder Mittagessen bieten. Jeden Esstisch können Sie natürlich auch für Spieleabende, Diskussionsrunden oder die ein oder andere Arbeitsstunde verwenden. Sollte das Kinderzimmer keinen Platz für einen Schreibtisch bieten, kann man natürlich auch den Esstisch in eine Hausaufgaben-Zentrale umwandeln. Bei unseren Kindermöbeln finden Sie aber auch tolle Kinderschreibtische. Allen unseren Esstischen ist gemein, dass sie aus edlem Massivholz gefertigt werden und dass sie strengstens schadstoff-geprüft sind und zudem zu ihrem Schutz mittels biologischer Oberflächenbehandlung veredelt werden. Sie erhalten bei allnatura Ihren gewünschten Esstisch aus vielen edlen Massivhölzern – z.B. Buchen-, Eichen-, Kernbuchen-, Kiefern- und Nussbaumholz. Wir haben auch den einen oder anderen Esstisch im Programm, der mit seiner weiß-lasierten Oberfläche eine strahlende Atmosphäre in das Esszimmer bringt. Den Esstischen ohne weißer Lasur ist gemein, eher für ein behaglich warmes Ambiente im Raum zu sorgen. In Ihrem Esszimmer brauchen Sie neben den immens wichtigen Esstischen natürlich auch Sideboards, Highboards oder Vitrinen, in denen Sie alles Nötige für die kulinarischen Gesellschaftsanlässe unterbringen – hier können Sie das eine oder andere Kristallglas oder das kostbare Porzellan wundervoll in Szene setzen. Vielleicht möchten Sie Ihren Essplatz mit dem Esstisch etwas mehr in den Fokus rücken? Mit unseren Teppichen gelingt Ihnen das sicher.
esszimmertisch massivholz 6

Esszimmertisch Massivholz

Die Anschaffung eines Ess- und Küchentisches aus Massivholz ist ökologisch sinnvoll. Holz ist ein nachwachsender Rohstoff. Der Energieaufwand bei der Herstellung ist eher gering und im Holz wird Kohlendioxid gebunden, was sich positiv auf den Treibhauseffekt auswirkt. Ein weiterer ökologischer Vorteil ist, dass Massivholz sich gut recyceln lässt. Die Möbel sind robust und stabil, was Ihre Lebensdauer erhöht. Da sich Schäden oder Kratzer ohne großen Aufwand entfernen und ausbessern lassen, können Sie ein Leben lang Freude daran haben. Im Gegensatz zu Möbeln aus Holzfurnier sind Massivholzmöbel langlebige Produkte, die nach Umzügen oder intensiver Nutzung noch mit Stabilität und Anmut überzeugen.
esszimmertisch massivholz 7

Esszimmertisch Massivholz

Schwere Tische aus Eichenholz gehören zu den unverwüstlichen Klassikern, die – vielleicht als Erbstück aus Omas Küche – selbst mit einer vieljährigen Patina, Schrammen oder Kratzern noch gut aussehen. Ein weiteres hochwertiges Holz ist das Mangoholz. Es überzeugt mit seinem feinen hellen Farbton und – speziell für die Esstische – mit einer schicken Landhauslinie. Hochwertige Hölzer wie Palisander geben dem modernen Esstisch eine besondere Note, denn das Holz präsentiert sich in vielen Farbnuancen von weiß-gelblich bis violett-braun. Seine Widerstandsfähigkeit und Härte machen es besonders beliebt für Esstische aus Massivholz.

Published on Apr 19, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu