E27 Glühbirne

E27 Glühbirne

E27 Glühbirne

Die E27 Glühlampe ist nicht nur wegen ihrer besonders guten Farbwiedergabe und dem warmen, gemütlichen Licht beliebt, sondern auch, weil es sie in vielen verschiedenen Formen und auch Farben gibt. Wer eine E27 Glühlampe sucht, hat die Wahl zwischen Tropfenform, Reflektor, Kerzenform, Globeform oder einer Kopfspiegellampe. Zusätzlich kann man bei E27 Glühlampen auch zwischen mattem und klarem Glas und den unterschiedlichsten Wattagen wählen: von 3W über die gängigen 40, 60 und 75W bis hin zu 100 und 200W.
e27 glühbirne 1

E27 Glühbirne

Der Sockel einer Glühlampe dient dazu, sie in einer Lampenfassung zu fixieren und elektrisch zu kontaktieren. Die Ausführung der Fassung beschränkt die zulässige Leistung und Stromaufnahme der darin betreibbaren Glühlampe. Leuchtenfassungen für E27-Allgebrauchslampen sind oft auf 60 Watt begrenzt. Sockellose Lampen besitzen nur Anschlussdrähte oder einen Quetschfuß ohne Stutzen zum Einstecken. Stecksockellampen tragen lediglich verstärkte Stifte am Quetschfuß. Traditionelle Glühlampen besitzen aus Blech gefertigte Edisonsockel, in die die Lampe eingekittet ist. Bei Projektionslampen (außer Halogen) und solchen für Fahrzeugscheinwerfer ist der Sockel gegenüber dem Glühdraht exakt justiert. Im Sockel von Allgebrauchslampen höherer Leistung (ab 40 oder 60 Watt) befindet sich eine Schmelzsicherung oder ein dafür geeignetes dünnes Drahtstück, um zu vermeiden, dass der beim Durchbrennen möglicherweise im Inneren der Lampe zündende Lichtbogen zum Auslösen der vorgeordneten Sicherung oder zum Bersten des Glaskolbens führt.

E27 Glühbirne

E27 Glühbirne
E27 Glühbirne
E27 Glühbirne
E27 Glühbirne
E27 Glühbirne

Published on Feb 28, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu