Designer Schuhschrank

Designer Schuhschrank

Designer Schuhschrank

Edle Schuhschränke für Ihren Flur von Wohnen.de Für sehr viele Damen und wenigen Herren, ist das schönste Hobby, das Kaufen von Schuhen. Kaum eine Frau kommt nach einer ausgiebigen Shoppingtour ohne neu erstandenen Schuhen nach Hause. Dreißig paar Schuhe ist für eine Frau keine Seltenheit. Der Mann begnügt sich hingegen im Schnitt mit fünf paar Schuhen. Was ist da naheliegender als die Anschaffung eines Schuhschranks für den Flur, denn auch in diesem Bereich muss Ordnung sein. Viele Schuhfetischisten quälen sich bei dem Gedanken eines Schuhschranks, denn bis vor gar nicht so langer Zeit sah ein Schuhschrank vom Design aus wie eine Kiste, vielfach wie eine Blechkiste. Wer möchte so einen Schuhschrank schon in seiner edlen Wohnung haben. Nun hat sich die Zeit jedoch gewandelt und die Designer haben erkannt, dass zu schönen Schuhen auch gut ein eleganter Schuhschrank passen könnte. Was wird an Schuhschränken angeboten? Viele Formen aus verschiedenen Materialien. Je nach Wohnausstattung kann ein Schuhschrank aus Nussbaum oder edlem Mahagoni gefertigt sein. Auch hochglanzlackiert ist ein Schuhschrank in vielen Farbvarianten lieferbar. Es gibt Schuhschränke für 10 bis 21 paar Schuhe und mehr. Wie sehen diese Schuhschränke aus? Der Standard- Schuhschrank wird aus Metall gefertigt, mit einer bis drei Klappen übereinander, vornehmlich sind diese in schwarz, weiß oder Silber lackiert. Ferner werden Schuhschränke auch in Schrankform, als Hochschrank oder normalen Schuhschrank mit einer Holztür angeboten, bei diesen Modellen ist die Wahl der Griffe variabel, von Holz über Chrom ist alles machbar. Von außen ist so ein Schuhschrank nicht erkennbar. Der Unterschied besteht nur im inneren des Schranks. Hier befinden sich Schrägständer im 45 Grad Winkel angeordnet, zur Aufnahme der Schuhe. Gibt es auch Designer- Schuhschränke? Auf jeden Fall, ein derartiger Schuhschrank als Hängeschrank mit einer Wandmontage und edlen Glastüren, sowie einer Tiefe von nur 20 Zentimeter, bewegt sich je nach Größe in einer Preisordnung zwischen 1300, – und 1600, – Euro. Geschmack war schon immer etwas teurer.
designer schuhschrank 1

Designer Schuhschrank

In Sachen Aufbewahrungssystem gibt es von Schuhschrank zu Schuhschrank Unterschiede. Weit verbreitet ist das Kippsystem. Hier besitzt der Schuhschrank so genannte Schütten. Man klappt sie auf und schiebt die Schuhe vertikal hinein. Der Vorteil: Solch ein Schuhschrank hat eine geringe Tiefe und benötigt deshalb wenig Stellfläche.Beliebt ist auch der mit Regalböden ausgestattete Schuhschrank. Er hat meist schräge Ablagen, die mit einer zusätzlichen Stange versehen sind, in die man die Schuhe mit dem Absatz einhakt. Alternativ kann der Schuhschrank auch mit Schubladen ausgestattet sein. Diese Variante findet sich häufig bei einem Schuhschrank, der gleichzeitig als Sitzbank fungiert.
designer schuhschrank 2

Designer Schuhschrank

Design-Schuhschränke – damit Ihre Schätze gut aufgehoben sind Nicht nur für Frauen, sondern auch für modebewusste Männer gleicht ein Schuhschrank mit der Zeit einer wertvollen Schatztruhe. Oft häuft man hier eine beeindruckende Vielzahl unterschiedlichster eleganter, legerer, klassischer und moderner Highlights an. Denen soll der Schuhschrank natürlich in nichts nachstehen. Deshalb finden Sie bei AmbienteDirect eine hochwertige Auswahl. Im Schuhschrank ist ihr ganzes Leben Wenn man einen Schuhschrank aufklappt, sieht man darin nicht einfach nur Schuhe. Hier erkennt man eine Entwicklung, einen Lifestyle und eine Einstellung. Ist man eher sportlich, elegant, seriös, lustig, überdreht oder innovativ. All das verrät ein Blick in den Schuhschrank. Sein Äußeres ist es aber letztlich, der diesen Eindruck unterstützt. Hier gibt es pragmatische große und schmale Ausführungen, kleine und niedliche, weiß gefärbte, schwarz lackierte, hölzerne und vieles andere. In der Auswahl von AmbienteDirect gibt es etwas für jeden Geschmack. Das beginnt bei rustikal und herzlich anmutenden Modellen von Anbietern wie Adwood und endet bei Labels wie Röshults, Jan Kurtz und Kristalia mit ihren beinahe schon futuristisch anmutenden Modellen, bei denen du Funktionalität im Vordergrund steht. Wer auf klassische Natürlichkeit Wert legt, der sollte sich einmal bei Jan Kurtz umsehen. Schuhschränke verschönern Ihren Korridor Neben all ihrer Funktionalität sind Schuhschränke natürlich immer auch ein optisches Highlight. Sie können die restliche Einrichtung des Korridors harmonisch weiterführen oder ganz bewusst kräftige Akzente setzen. Besonders gut passen schwarze und weiße Designer-Schuhschränke beispielsweise in klassische weiße Einrichtungen mit eher dezenterer Note. Hölzerne Schuhschränke mit markanter Maserung sind eher dann geeignet, wenn Ihr Korridor eher dunkler und erdiger eingerichtet ist.
designer schuhschrank 3

Designer Schuhschrank

Achten Sie bei einem neuen Schuhschrank darauf, dass er eine ausreichende Belüftung besitzt. Oft werden Schuhe noch feucht in den Schuhschrank gestellt. Wenn die Luft im Schuhschrank nicht richtig zirkuliert, können die Schuhe anfangen zu riechen oder sogar zu schimmeln. Lüftungsschlitze im Schuhschrank und in den Einlegeböden sorgen für einen ausreichenden Luftaustausch.Daneben sollten alle Schuhe in einem Schuhschrank ausreichend Platz finden – Stiefel genauso wie flache Sandalen – damit sie sich nicht verformen. Im Idealfall besitzen Schuhschränke höhenverstellbare Ablagen oder sind mit unterschiedlich hohen Fächern ausgestattet.
designer schuhschrank 4

Designer Schuhschrank

Wer sich absolut nicht mit dem Gedanken anfreunden kann, einen Schuhschrank in seiner Wohnung aufzustellen, oder wer seinen Schuhen viel frische Luft gönnen möchte, ist mit einem Schuhregal gut beraten. Bei dieser Alternative zum Schuhschrank muss man jedoch beachten, dass die Schuhe einstauben und bei direkter Sonneneinstrahlung Lederschuhe porös werden und Stoffschuhe ausbleichen können. Anders als beim Schuhschrank bleiben die Schuhe außerdem bei einem Regal stets sichtbar und können schnell unordentlich wirken.Wer viele Schuhe unterbringen muss, dabei aber nicht auf einen Schuhschrank zurückgreifen möchte, ist mit einem Schuhkarussell gut beraten, bei dem an einer senkrechten Stange auf mehreren Etagen Schuhspanner zum Aufhängen von Schuhen angebracht sind. Diese Alternative zum Schuhschrank bietet Stauraum für viele Schuhe auf geringer Stellfläche, bringt aber die gleichen Nachteile wie ein Schuhregal mit sich.
designer schuhschrank 5

Designer Schuhschrank

Für sehr viele Damen und wenigen Herren, ist das schönste Hobby, das Kaufen von Schuhen. Kaum eine Frau kommt nach einer ausgiebigen Shoppingtour ohne neu erstandenen Schuhen nach Hause. Dreißig paar Schuhe ist für eine Frau keine Seltenheit. Der Mann begnügt sich hingegen im Schnitt mit fünf paar Schuhen. Was ist da naheliegender als die Anschaffung eines Schuhschranks für den Flur, denn auch in diesem Bereich muss Ordnung sein. Viele Schuhfetischisten quälen sich bei dem Gedanken eines Schuhschranks, denn bis vor gar nicht so langer Zeit sah ein Schuhschrank vom Design aus wie eine Kiste, vielfach wie eine Blechkiste. Wer möchte so einen Schuhschrank schon in seiner edlen Wohnung haben. Nun hat sich die Zeit jedoch gewandelt und die Designer haben erkannt, dass zu schönen Schuhen auch gut ein eleganter Schuhschrank passen könnte.
designer schuhschrank 6

Designer Schuhschrank

Der Standard- Schuhschrank wird aus Metall gefertigt, mit einer bis drei Klappen übereinander, vornehmlich sind diese in schwarz, weiß oder Silber lackiert. Ferner werden Schuhschränke auch in Schrankform, als Hochschrank oder normalen Schuhschrank mit einer Holztür angeboten, bei diesen Modellen ist die Wahl der Griffe variabel, von Holz über Chrom ist alles machbar. Von außen ist so ein Schuhschrank nicht erkennbar. Der Unterschied besteht nur im inneren des Schranks. Hier befinden sich Schrägständer im 45 Grad Winkel angeordnet, zur Aufnahme der Schuhe.
designer schuhschrank 7

Designer Schuhschrank

Ein Schuhschrank sollte – falls er nicht mit Lüftungsschlitzen ausgestattet ist – regelmäßig gelüftet werden, um zu vermeiden, dass sich im Schrank ein feuchtes, schimmelfreundliches Milieu bildet. Wer seinen Schuhschrank frei von Gerüchen halten möchte, kann dies mit Hilfe von Seifenstücken, Lavendel- oder Zedernholzsäckchen tun, die im Schuhschrank deponiert werden.
designer schuhschrank 8

Der Schuhschrank sorgt für Ordnung in der Wohnung. Was ein Schuhschrank können muss, was gutes Schuhschrank-Design ausmacht, welche Systeme es gibt und wie man Schuhe alternativ verstauen kann, erfahren Sie hier.
designer schuhschrank 9

Nicht nur für Frauen, sondern auch für modebewusste Männer gleicht ein Schuhschrank mit der Zeit einer wertvollen Schatztruhe. Oft häuft man hier eine beeindruckende Vielzahl unterschiedlichster eleganter, legerer, klassischer und moderner Highlights an. Denen soll der Schuhschrank natürlich in nichts nachstehen. Deshalb finden Sie bei AmbienteDirect eine hochwertige Auswahl.
designer schuhschrank 10

Wenn man einen Schuhschrank aufklappt, sieht man darin nicht einfach nur Schuhe. Hier erkennt man eine Entwicklung, einen Lifestyle und eine Einstellung. Ist man eher sportlich, elegant, seriös, lustig, überdreht oder innovativ. All das verrät ein Blick in den Schuhschrank. Sein Äußeres ist es aber letztlich, der diesen Eindruck unterstützt. Hier gibt es pragmatische große und schmale Ausführungen, kleine und niedliche, weiß gefärbte, schwarz lackierte, hölzerne und vieles andere. In der Auswahl von AmbienteDirect gibt es etwas für jeden Geschmack. Das beginnt bei rustikal und herzlich anmutenden Modellen von Anbietern wie Adwood und endet bei Labels wie Röshults, Jan Kurtz und Kristalia mit ihren beinahe schon futuristisch anmutenden Modellen, bei denen du Funktionalität im Vordergrund steht. Wer auf klassische Natürlichkeit Wert legt, der sollte sich einmal bei Jan Kurtz umsehen.
designer schuhschrank 11

Für alle, die einen Standard-Schuhschrank zu langweilig oder zu konservativ finden, haben einige Anbieter pfiffige Lösungen im Angebot. Beispielsweise der Schuhschrank “Multi Tube L” von Hersteller Jan Kurtz, der sich 180 Grad um die eigene Achse drehen lässt und auf der Rückseite mit einem Spiegel versehen ist, wodurch er sich als Wandspiegel tarnt und somit noch eine praktische zweite Funktion besitzt.

Published on Nov 27, 2016 | Under News | By admin
please edit your menu