Boxspringbett 140×200 Mit Motor

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Ratgeber Boxspringbett mit Motor – Bequemes Liegen und SchlafenBoxspringbetten sind stark im Kommen. Sie versprechen besten Liege- und Schlafkomfort. Sie werden nicht, wie es bei herkömmlichen Betten der Fall ist, mit einem Lattenrost ausgestattet, stattdessen gibt es einen Unterbau, der mit vielen einzelnen Federn für einen guten Schlafkomfort sorgt. Der Unterbau umfasst die Federn, aufgrund seines Aussehens wird er auch gerne als Untermatratze bezeichnet. Auf dem Unterbau wird die eigentliche Matratze gelegt. Die Kombination von Untermatratze und Schlafmatratze verhilft zu einem gut gefederten Schlafgenuss. Boxspringbetten verfügen aufgrund ihrer Bauweise über ein größeres Ausmaß, was wiederum aber auch eine schöne Gemütlichkeit ausstrahlt und zum Verweilen einlädt.Automatisches Hoch- und HerunterfahrenDie Liegeposition kann bei vielen Bettenmodellen individuell verstellt werden. Das heißt, dass das Kopfteil, wenn gewünscht, aufrecht gestellt werden kann. Modellabhängig ist auch die Verstellung des Fußteils möglich. Bei einem Boxspringbett mit Motor richtet sich der Aufwand des Verstellens ganz allein auf einen Knopfdruck. Man muss nicht erst Aufstehen, um seine Liegeposition zu ändern, sondern kann bequem im Bett liegen bleiben. Mittels eines Motors wird die Positionsänderung vorgenommen. Man muss lediglich die Fernbedienung in die Hand nehmen und die entsprechende Taste zum Hoch- oder Herunterfahren drücken. Legt man am Abend die Fernbedienung neben dem Boxspringbett mit Motor auf dem Nachttisch ab und schlüpft schon mal in seinen Pyjama, kann man dann nach dem spannenden Krimi im Fernsehen, das Kopfteil zum Schlafen ohne großen Aufwand wieder nach unten fahren und sich direkt in das Land der Träume verabschieden.Hohe LiegeflächeBoxspringbetten im Allgemeinen sind relativ hoch, wodurch das Einsteigen und Aussteigen aus dem Bett enorm erleichtert wird. Spätestens im Alter stellt die erhöhte Liegefläche einen klaren Vorteil dar und erspart einem beim Aufstehen so manche Anstrengung. Motorisierte Boxspringbetten sind in unterschiedlichen Modellvarianten im Handel erhältlich. Es gibt u.a. Unterschiede bei der Größe als auch beim Design. Verschiedene Farben und Formen stehen zur Auswahl, um sein Schlafzimmer mit einem Möbelstück passend zur restlichen Einrichtung ausstatten zu können.
boxspringbett 140x200 mit motor 1

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Boxspringbett mit Motor – Bequemes Liegen und SchlafenBoxspringbetten sind stark im Kommen. Sie versprechen besten Liege- und Schlafkomfort. Sie werden nicht, wie es bei herkömmlichen Betten der Fall ist, mit einem Lattenrost ausgestattet, stattdessen gibt es einen Unterbau, der mit vielen einzelnen Federn für einen guten Schlafkomfort sorgt. Der Unterbau umfasst die Federn, aufgrund seines Aussehens wird er auch gerne als Untermatratze bezeichnet. Auf dem Unterbau wird die eigentliche Matratze gelegt. Die Kombination von Untermatratze und Schlafmatratze verhilft zu einem gut gefederten Schlafgenuss. Boxspringbetten verfügen aufgrund ihrer Bauweise über ein größeres Ausmaß, was wiederum aber auch eine schöne Gemütlichkeit ausstrahlt und zum Verweilen einlädt.Automatisches Hoch- und HerunterfahrenDie Liegeposition kann bei vielen Bettenmodellen individuell verstellt werden. Das heißt, dass das Kopfteil, wenn gewünscht, aufrecht gestellt werden kann. Modellabhängig ist auch die Verstellung des Fußteils möglich. Bei einem Boxspringbett mit Motor richtet sich der Aufwand des Verstellens ganz allein auf einen Knopfdruck. Man muss nicht erst Aufstehen, um seine Liegeposition zu ändern, sondern kann bequem im Bett liegen bleiben. Mittels eines Motors wird die Positionsänderung vorgenommen. Man muss lediglich die Fernbedienung in die Hand nehmen und die entsprechende Taste zum Hoch- oder Herunterfahren drücken. Legt man am Abend die Fernbedienung neben dem Boxspringbett mit Motor auf dem Nachttisch ab und schlüpft schon mal in seinen Pyjama, kann man dann nach dem spannenden Krimi im Fernsehen, das Kopfteil zum Schlafen ohne großen Aufwand wieder nach unten fahren und sich direkt in das Land der Träume verabschieden.Hohe LiegeflächeBoxspringbetten im Allgemeinen sind relativ hoch, wodurch das Einsteigen und Aussteigen aus dem Bett enorm erleichtert wird. Spätestens im Alter stellt die erhöhte Liegefläche einen klaren Vorteil dar und erspart einem beim Aufstehen so manche Anstrengung. Motorisierte Boxspringbetten sind in unterschiedlichen Modellvarianten im Handel erhältlich. Es gibt u.a. Unterschiede bei der Größe als auch beim Design. Verschiedene Farben und Formen stehen zur Auswahl, um sein Schlafzimmer mit einem Möbelstück passend zur restlichen Einrichtung ausstatten zu können.
boxspringbett 140x200 mit motor 2

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Bei einem Boxspringbett mit Motor kommen Sie zusätzlich in den Genuss von verstellbaren Kopf- und Fußteilen. Der leise, antriebsstarke Motor ist über die Längsseite der Matratze in den Holzrahmen des Untergestells integriert. Da der Motor unter der Matratze angebracht ist, lassen sich über eine kabelgebundene oder per Funk betriebene Fernbedienung das bewegliche Kopfteil sowie ein Gelenk in Höhe der Hüfte ansteuern und in die gewünschte Position bringen. So können Sie die Matratzen nach Größen ganz individuell an Ihre Vorlieben beim gemütlichen Lesen, Fernsehen und natürlich Schlafen anpassen.
boxspringbett 140x200 mit motor 3

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Ein Boxspringbett, das mit einem Motor ausgestattet ist, sorgt noch einmal für ein Plus an Komfort und Luxus. Wenn Sie sich mit dieser Thematik auseinandersetzen, stellen Sie sich wahrscheinlich die Frage, ob die Konstruktion überhaupt für einen Betrieb mit Motor ausgelegt ist.
boxspringbett 140x200 mit motor 4

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Aus Hotels als ultimatives Singlebett bekannt ist das Boxspringbett mit den Maßen 140x200cm. Dieses Bett bietet eine äußerst komfortable Breite und eignet sich damit sowohl für Senioren als auch für jüngere Singles, die gerne viel Platz im Bett und auch gelegentlichen Besuch haben. Wer Seitenschläfer ist und daher häufig die Schlafposition wechselt, schätzt den Spielraum nach links und rechts, den ein Boxspringbett mit 140 cm Breite bietet. Wem diese Breite noch nicht ausreicht, der greift nicht zum breitesten Einzelbett, sondern gerne schon zum Doppelbett mit 160 cm Breite.
boxspringbett 140x200 mit motor 5

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Hat Ihr Bett kein Kopfteil, entspricht das Stellmaß des Bettes auch exakt der ausgewählten Größe. Wenn Sie allerdings ein Boxspringbett mit Kopfteil wählen, müssen Sie die Tiefe des Kopfteils zur Länge hinzuzählen. Ebenso wird Ihr Bett breiter, wenn das Kopfteil nicht bündig ist, sondern noch insgesamt 20 cm Seitenabstand haben. Ein Boxspringbett mit den Maßen 140 x 200 cm hätte demnach mit einem 160 cm breiten und 10 cm tiefen Kopfteil ein Stellmaß von 160 x 210 cm.
boxspringbett 140x200 mit motor 6

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Bei der Auswahl der passenden Matratze für ein Boxspringbett mit Motor stehen Ihnen alle Modelle zur Verfügung, die es auch für Betten ohne Motor gibt. Welche Matratze für Sie die richtige ist, richtet sich nach Ihren persönlichen Vorlieben und körperlichen Ansprüchen.
boxspringbett 140x200 mit motor 7

Boxspringbett 140x200 Mit Motor

Angefangen vom schmalen 80 cm breiten Einzelbett bis hin zum luxuriösen 200 cm breiten Doppelbett erhalten Sie fast jedes Boxspringbett in acht verschiedenen Breiten. Wenn Sie sich für ein 140 cm breites Boxspringbett entschieden haben, jedoch ein sehr großer Mensch sind, möchten Sie das Bett doch eher länger als 200 cm. Eine Faustregel besagt, dass ein Bett 20 cm länger sein sollte als die Person, die darin schläft. Nur so ist entspannter Schlaf garantiert; ist das Bett zu kurz, kann es zu Verspannungen und auf Dauer sogar zu Rückenproblemen kommen. Um dies zu verhindern, erhalten Sie bei uns jedes Bett neben der Standardlänge von 200 cm auch in einer Überlänge von 210 oder sogar 220 cm.
boxspringbett 140x200 mit motor 8

Bevor Sie die verschiedenen Varianten von Boxspringbetten genauer unter die Lupe nehmen, sollten Sie vorab wissen, was überhaupt ein Boxspringbett ist. Viele Menschen sind irrtümlich der Meinung, dass es sich hierbei um einen eigenen Markennamen handelt. Doch das ist falsch. Vielmehr hat das Boxspringbett seinen Namen durch seine Konstruktion.
boxspringbett 140x200 mit motor 9

Wer sich für ein Boxspringbett mit Motor entscheidet, investiert damit in eine luxuriöse Schlafstätte, die sich individuell an die bevorzugte Schlafposition anpassen lässt. Durch die versteckte Elektronik lassen sich Fuß- und Kopfteil einfach per Knopfdruck ansteuern. Worauf Sie beim Kauf des Bettes achten sollten, lesen Sie hier zusammengefasst:
boxspringbett 140x200 mit motor 10

Wenn Sie sich für die Variante mit Motor entscheiden, gibt es einige Faktoren, die beim Kauf beachtet werden sollten. Wenn Sie etwa ein Doppelbett haben, sollten die Kopf- und Fußteile für jede Bettseite separat verstellbar sein. Andernfalls dürfte Ihr/e Partner/in wohl eher wenig Spaß an dem motorisierten Boxspringbett haben. Außerdem ist darauf zu achten, dass das Bett dann über zwei getrennte Boxsprings, getrennte Matratzen sowie über einen geteilten Topper verfügt. Das mag vielleicht ein wenig das klassische Feeling des Boxspringbetts verdrängen, doch den zusätzlichen Komfort ist es allemal wert.
boxspringbett 140x200 mit motor 11

Wie bei allen Produkten kommt es beim Boxspringbett natürlich auch auf die verwendeten Materialien und deren Qualität an. So sollten Sie etwa bei der Auswahl des Boxsprings und der darauf liegenden Matratze genauer hinschauen. Die beiden Komponenten werden meist entweder mit Bonellfederkern oder Taschenfederkern ausgestattet. Betten mit Bonellfederkern sagt man ein etwas weicheres, gefedertes Liegegefühl nach, während beim Taschenfederkern eine etwas härtere Liegefläche geschaffen wird.
boxspringbett 140x200 mit motor 12

Zuallererst sollte natürlich die richtige Größe gewählt werden. Eine Einzelperson kommt schon mit einem Bett in 90×200 cm aus, für ein Paar dürfen es hingegen ruhig bis zu 200×200 cm sein. Je nachdem bietet sich dafür ein Boxspringbett mit zwei Boxen und zwei Matratzen an, das Gewicht kann dann besser verteilt werden. Auch der Preis spielt natürlich eine Rolle. Wir haben deshalb günstige Boxspringbetten im Sortiment, aber auch Luxus-Boxspringbetten.

Published on Apr 17, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu