Betten Ohne Kopfteil

Betten Ohne Kopfteil

Betten Ohne Kopfteil

Viele Kunden entscheiden sich beim Kauf bewusst für ein Wasserbett ohne Kopfteil. Dieser Schritt lässt ganz neue Möglichkeiten auf den Plan treten, wenn es um die Gestaltung und Verschönerung des Schlafzimmers geht. Wenn Sie sich ein Bett ohne Kopfteil kaufen, entscheiden Sie sich jedoch für ein Modell, dem ohne weiteres Zutun zunächst der optische Rahmen fehlt. Dieses wichtige Detail entscheidet allerdings über die optische Zugehörigkeit des Bettes im Schlafzimmer, weswegen zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten und Accessoires bei einem Bett ohne Kopfteil nicht fehlen dürfen. Wenn Sie sich jedoch gerne kreativ betätigen und einen möglichst großen Spielraum nutzen möchten, können Sie auch aus einem Wasserbett ohne Kopfteil einen einladenden und wohnlichen Platz machen.
betten ohne kopfteil 1

Betten Ohne Kopfteil

Ein Boxspringbett mit Kopfteil ist selbstverständlich höher als ein Bett ohne Kopfteil. Für Schlafräume in Dachwohnungen oder unter Dachschrägen sind Betten erforderlich, die nicht allzu hoch sind. Oft ist dann ein Boxspringbett ohne Kopfteil die beste Lösung, denn es ist zwar niedrig, wirkt aber keinesfalls unvollständig, sondern im Gegenteil: stilvoll und elegant.
betten ohne kopfteil 2

Betten Ohne Kopfteil

Nicht jeder Schlafraum ist so großzügig bemessen, dass sich problemlos jedes beliebige Bettmodell darin aufstellen lässt. Zusätzlich erschweren in vielen Schlafzimmern Dachschrägen die Auswahl eines geeigneten Bettes, da hier meist nicht genügend Platz für Betten mit Kopfteil vorhanden ist. Im Betten.de Sortiment halten wir für diese Zwecke ein Sortiment an Betten ohne Kopfteil für Sie bereit, die wir mit dem Begriff Liege kennzeichnen.
betten ohne kopfteil 3

Betten Ohne Kopfteil

Boxspringbetten gibt es in ganz unterschiedlichen Ausführungen, es gibt sie in unterschiedlichen Größen, Farben, mit oder ohne Kopfteil. Ein Boxspringbett ohne Kopfteil ist vom Design etwas Besonderes, denn es hat einen ganz einzigartigen, modernen Stil. In manchen Räumen kann gerade ein Boxspringbett ohne Kopfteil die beste Wirkung erzielen.
betten ohne kopfteil 4

Betten Ohne Kopfteil

Das Kopfteil ist ohne Zweifel ein wichtiges Element des Bettes. Es bringt viele Vorteile mit sich, die keineswegs unterschätzt werden sollten. Jedoch ist auch ein Bett ohne Kopfteil äußerst attraktiv und zumindest eine Überlegung Wert. Solche Betten wirken modern und irgendwie lässig, sehen aber ebenso stilvoll im Schlafzimmer aus, wie jedes andere Modell mit Kopfbrett. In diesem Artikel möchten wir Ihre Aufmerksamkeit genau auf diese Art von Betten lenken.
betten ohne kopfteil 5

Betten Ohne Kopfteil

Wer trotz aller Gestaltungsmöglichkeiten auf ein festes Kopfteil nicht verzichten möchte, kann auch selbst Hand anlegen. So lässt sich aus Sperrholz ein einfacher Kasten bauen, der dann hinter dem Wasserbett an die Wand gestellt wird. Mit einer farblich passenden Lackierung bietet dieses selbstgebaute Kopfteil einen stimmigen Akzent und zusätzliche Ablagefläche über dem Bett. Auch weitere Möglichkeiten wie eine Korkplatte oder Euro-Paletten können als Kopfteil hinter dem Wasserbett aufgestellt werden. Der eigenen Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Ein selbstgebautes Kopfteil können Heimwerker außerdem mit stimmungsvollen Details wie Lichterketten und LED-Leisten ergänzen.
betten ohne kopfteil 6

Betten Ohne Kopfteil

Bei unseren Boxspringliegen handelt es sich um Boxspringbetten ohne Kopfteil, welche sich ideal zur Einrichtung ungünstig geschnittener Räumlichkeiten (z. B. mit Dachschrägen) oder kleiner Schlafzimmer eignen. In ihrem Aufbau wirken die komfortablen Luxusbetten ohne Kopfteil schlicht, weniger massig und auf das Wesentliche reduziert. Sie finden in dieser Produktkategorie ebenso Bettmodelle aus der Komfortklasse wie aus der Oberklasse und Luxusklasse. So ist für jeden Geldbeutel eine passende Bettenlösung mit hochwertigem Boxspring-System erhältlich.
betten ohne kopfteil 7

Fans des Kopfbretts werden der Meinung sein, dass es Bett ohne Kopfteil ganz einfach langweilig und unvollständig wirkt. Aber das muss nicht stimmen! Es kommt schlussendlich darauf an, was Ihnen gefällt und welchen Stil Sie für Ihr Schlafzimmer gewählt haben. Auch ein kleines Zimmer wirkt ohne Kopfteil gleich viel geräumiger, wie auch in diesem Beispiel von Madama. Es besitzt einen minimalistischen Einrichtungsstil.
betten ohne kopfteil 8

Bei einem Himmelbett ist es üblich, dass es kein Kopfbrett besitzt. Das liegt vorallem daran, dass der Rahmen, der für die Vorhänge, beziehungsweise, den Himmel gedacht ist, ausreichend ist, um das Bett hervorzuheben. Aus diesem Grund ist das Kopfteil überflüssig, sollte es lediglich der Deko dienen. Die Idee mit einem Bett ohne Kopfteil nutzte auch Giuliano Andrea dell’Uva, um dieses weiße Jugendzimmer zu gestalten.

Wenn Dachschrägen oder große Fensterfronten den Charakter des Schlafzimmers bestimmen, fällt die Wahl eines passenden Bettes oftmals auf eine Liege ohne Kopfteil. Diese lässt sich harmonisch in das Gesamtbild integrieren und ist zudem in vielen Varianten, zum Beispiel aus Massivholz oder als Boxspringbett, erhältlich. mehr lesen

Nur weil das Bett für gewöhnlich an die Wand gestellt wird, bedeutet das noch lange nicht, dass auch Sie das so machen müssen. Probieren Sie doch etwas neues aus und stellen Sie es vor das Fenster. Ein Bett ohne Kopfteil ist zu diesem Zweck besonders gut geeignet. Die einzigartigen Fenster des Qvest Hauses im gothischen Stil sind ein wahrer Hingucker und der perfekte Hintergrund für das Bett. Das Design des Hauses stammt im Übrigen von Michael Kaune.

Hier sehen Sie ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie die kahle Wand hinter dem Bett ohne Kopfteil wunderbar dekorieren können. Die zwei Lampen links und rechts haben zudem auch einen nützlichen Zweck. Das Design von TomMarkHenry sorgt für angenehme Symmetrie, Harmonie und ein angenehmes Wohngefühl, was durch die zwei Nachtschränkchen sogar noch verstärkt wird.

Hier sehen Sie eine Schlafzimmer Design mit Bett ohne Kopfteil von Patano Studio Architects. Es ist harmonisch eingerichtet und erhält einen Blickfang durch das kleine Fenster, das sich überhalb des Bettes befindet und uns sofort vergessen lässt, dass Kopfteile überhaupt existieren.

Wenn Sie für das Bett ohne Kopfteil ein Wandbild als Deko wählen, können Sie je nach der Einrichtung des Schlafzimmers ein buntes wählen oder aber eine Variante verwenden, die aus neutralen Farbtönen besteht. Die erste Variante ziert dieses Schlafzimmer, das ansonsten von Gresford Architecture in neutralem Grau, Weiß und in Holzfarbe gestaltet wurde.

Können Sie sich nicht für ein Wandbild für das Bett ohne Kopfteil entscheiden? Na, dann kombinieren Sie doch einfach mehrere kleine, wie bei dieser Idee von Studio Esnal. Gern können Sie dafür auch private Fotos verwenden. Obwohl die Bilder den Blick direkt auf sich ziehen, machen sie das Fehlen des Kopfbretts weniger auffallend.

Gleich viel intimer fühlt sich ein Schlafzimmer an, wenn eine solche Schlafecke gestaltet wird. Das Bett ohne Kopfteil befindet sich an einer Wandverkleidung aus Holz, die auf originelle Weise in ein Regal übergeht. Dieses dient wiederum nicht nur als Stauraum, sondern auch als attraktiver Raumteiler. Die Idee stammt von mode:lina architekci.

Haben Sie bemerkt, dass ein Bett ohne Kopfteil oft viel gemütlicher wirkt? Für eine schlichte und moderne Eirnichtung im Schlafzimmer können Sie einen niedrigen Rahmen wählen oder aber ganz einfach die Matratze auf den Boden legen, wie bei diesem Design von Destilat. Die attraktive Wohnung befindet sich in Wien.

Eine wohnliche Atmosphäre wird hier vorallem durch die Lampen erreicht, die an der Trennwand angebracht sind. Das minimalistische Schlafzimmer befindet sich in der Villa R in Dänemark und wurde von C. F. Maller Architects designt. Das Bett ohne Kopfteil ist ein wahrer Hingucker und der Beweis dafür, dass selbst das auffällige Fehlen des Kopfbretts sympathisch wirken kann.

Ein Wasserbett ohne Kopfteil benötigt an seiner Kopfseite eine solide Basis. Diese ist vor allem wichtig, um dem Bett ein geschlossenes und einheitliches Gesamtbild zu verleihen. Große und kleine Kissen in aufeinander abgestimmten Farben legen Sie als Wasserbettbesitzer dann an der Kopfseite des Bettes so ab, dass ein weicher und präsenter Kopfbereich entsteht. Auch bei der Form der Kissen ist Kreativität gefragt. Nackenrollen, quadratische, rechteckige oder auch herzförmige Kissen schaffen einen abwechslungsreichen Anblick.

Preis auswählen 0,00 € – 999,99 € 1.000,00 € – 1.999,99 € 2.000,00 € – 2.999,99 € 3.000,00 € und höher Größe auswählen 80 x 200 cm 80 x 210 cm 80 x 220 cm 90 x 200 cm 90 x 210 cm 90 x 220 cm 100 x 200 cm 100 x 210 cm 100 x 220 cm 120 x 200 cm 120 x 210 cm 120 x 220 cm 140 x 200 cm 140 x 210 cm 140 x 220 cm 160 x 200 cm 160 x 210 cm 160 x 220 cm 180 x 200 cm 180 x 210 cm 180 x 220 cm 200 x 200 cm 200 x 210 cm 200 x 220 cm Farbe auswählen Anthrazit Blau Rot Beige Braun Grau Creme Schwarz Grün Orange Weiss Motor auswählen ohne Motor mit Motor Liegehöhe auswählen Niedrig (50-59cm) Mittel (60-65cm) Hoch (66-70cm) weniger Filter

Ganz ohne ein Streichen der Wand kann der Bereich über der Kopfseite auch mit Wandtattoos und gerahmten Bildern verschönert werden. Auch eine Fototapete, die über die gesamte Rückwand reicht, schenkt dem Bett einen ansehnlichen Hintergrund. Entscheidend hierbei ist es, Motive auszuwählen, die zum Rest des Raumes und zu Ihnen passen. Ein starkes Motiv über dem Bett lässt das Fehlen des Kopfteils nahezu vergessen, da der Blick des Betrachters allein hierdurch „eingefangen“ wird. Eine schöne Möglichkeit ist auch das Anbringen von schmalen Wandregalen über der Kopfseite. Hier können dann verschiedene Bilder in kleinen Rahmen aufgestellt werden und die Dekoration ist leicht veränderbar.

Published on May 1, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu