Balkonmöbel Holz

Balkonmöbel Holz

Balkonmöbel Holz

Was zeichnet eigentlich gute Balkontische, Stühle oder ganze Balkonmöbel-Sets aus? Worauf gilt es beim Kauf des neuen Mobiliars für den Balkon zu achten? Nun, zunächst sind natürlich die eigenen Wünsche in puncto Material, Design und Preisklasse entscheidend. Dank des umfangreichen Sortiments finden Sie diesbezüglich bei OBI eine immense Auswahl an attraktiven Produkten. Hochwertiges Holz, stilvolles Metall oder pflegeleichter Kunststoff sind dabei die Basis der meisten Balkonmöbel. Neben Stabilität und Komfort kommt es im Außenbereich natürlich auf eine ausreichende Wetterfestigkeit an. Und mit Wetter ist jedes Wetter gemeint. Auch schönster Sonnenschein kann Möbel schnell verändern und unattraktiv machen. Weitere wichtige Aspekte sind Reinigung und Pflege der Balkonmöbel. Dank solider Beschichtung oder Holzversiegelung benötigen die Möbel, die Sie bei OBI kaufen, zunächst keine besondere Pflege. Natürlich kann es im Lauf der Zeit sinnvoll sein, insbesondere Holzmöbel mit Lack oder Versiegelung neu zu zu beleben und entsprechend zu schützen. Da die meisten Balkone eher weniger Stellfläche für Möbel bieten, sollten Balkonmöbel zudem möglichst platzsparend und komfortabel bei der Lagerung sein – aber das hängt natürlich stark von den jeweiligen Voraussetzungen vor Ort ab.
balkonmöbel holz 1

Balkonmöbel Holz

Ein richtig großer Balkon ist natürlich fein, zumeist steht aber deutlich weniger Platz zur Verfügung. Aber verzagen Sie nicht, mit den richtigen Möbellösungen zaubern Sie auch aus einem kleinen Balkon eine richtige Wohlfühloase mit allem Komfort. So machen sich beispielsweise Balkon-Bistrotische oder stilvolle Hängetische ausgesprochen gut. Letztere können am Balkongeländer befestigt werden und nehmen wenig Raum bei gleichzeitig großem Nutzen als Stellfläche ein. Auch größere Balkonmöbel-Sets sind in der Regel so konzipiert, dass einzelne Teile leicht ineinandergeschoben und platzsparend aufbewahrt werden können. Und auch andere Balkonmöbel können einfach zusammengeklappt werden und benötigen daher wenig Stauraum. Diesbezüglich ebenfalls praktisch sind Eckstühle oder Balkonsitzecken. Einplanen sollten Sie bei der Balkongestaltung aber in jedem Fall auch den passenden Sonnenschutz. Hierbei können wiederum entsprechende Balkonmöbel behilflich sein. So können Sie beispielsweise Möbel-Sets mit integriertem Sonnenschirm im OBI Online-Shop kaufen. Schauen Sie sich direkt um!
balkonmöbel holz 2

Balkonmöbel Holz

Passt zu fast jedem Stil, ist bequem, fühlt sich angenehm an und ist sehr robust. Harthölzer wie Teak, Robinie oder Eukalyptus kommen ohne Holzschutzmittel aus. Tropische Hölzer sollten bestenfalls das FSC-Siegel tragen, mit dem Holz aus nachhaltig ökologischem Anbau gekennzeichnet wird. Wer ganz sichergehen will, nimmt Balkonmöbel aus heimischer Lärche, Eiche oder Douglasie, die dann aber wiederum mit Holzschutzmitteln behandelt werden müssen. Kombinationen aus Holz und Alu, aber auch Kunststoffgeflechte werden zunehmend beliebter.
balkonmöbel holz 3

Balkonmöbel Holz

Im Vergleich zu Terrassenmöbeln müssen Balkonmöbel entweder klein sein oder sich bei Nichtgebrauch klein machen können, damit der Balkon nach dem Frühstück auch noch anderweitig nutzbar ist. Zugleich sollte die Einrichtung vor allem aber auch bequem sein, sonst werden Sie sie immer nur für eine Stippvisite nutzen – wenn überhaupt.
balkonmöbel holz 4

Balkonmöbel Holz

Nur in Grau oder Braun? Nein, denn auffällig ist in! Vor allem hochwertige Kunststoffmöbel bringen leuchtende Farben auf jeden Balkon und haben mit billigen Wackelmöbeln nichts zu tun. Balkonmöbel aus Polyrattan oder anderem Geflecht sehen wie klassische Rattanmöbel aus, sind aber aus Kunststoff und damit im Gegensatz zu Naturrattan voll outdoortauglich.
balkonmöbel holz 5

Balkonmöbel Holz

Balkonmöbel sollten nicht dauerhaft Wind und Wetter ausgesetzt sein und den Winter möglichst im Trockenen verbringen. Wer keinen Platz im Keller hat, schützt die Möbel mit einer großen Abdeckhaube, die allerdings bei trockenem Wetter auch im Winter immer mal wieder zum Lüften abgenommen werden sollten. Bei sämtlichen Klappmöbeln und anderen Möbeln mit beweglichen Teilen sollten Sie besonders auf die Scharniere achten und diese bei Bedarf ölen.
balkonmöbel holz 6

Balkonmöbel Holz

Sehr robust, aber unflexibel und daher nur mit Polsterauflagen richtig bequem. Schmiedeeiserne Stühle oder Tische wirken sehr romantisch und sind auch in Balkongrößen zu haben. Massive Metallmöbel sind sehr schwer und lassen sich nur mit Mühe verschieben ? damit sind sie eher balkonuntauglich. Metall wird immer häufiger mit Holz oder Geflecht kombiniert, die Sitzfläche ist dann zum Beispiel aus Geflecht oder Holz, die Armlehnen sind aus Metall.
balkonmöbel holz 7

Balkonmöbel Holz

Allerdings sollten die Möbel regelmäßig – am besten zu Beginn und am Ende der Gartensaison – gereinigt werden und zwar idealerweise mit einer Seifenlauge aus Naturseife. Naturseifen enthalten pflanzliche Öle, die nicht nur eine reinigende Wirkung haben, sondern auch eine gewisse Rückfettung gewährleisten. Für die Reinigung keine Mikrofasertücher verwenden, denn sie entziehen dem Holz Öl. Ein einfacher Baumwolllappen, eine Bürste oder ein Schwamm sind die richtige Wahl. Nach dem Reinigen mit einem trockenen Lappen oder Tuch nachreiben, damit keine Seifenlauge auf dem Holz zurückbleibt.

So vielfältig wie Gärten gestaltet werden können, so umfangreich ist auch die Auswahl an geeigneten Gartenmöbeln, die sich harmonisch in das Gartenambiente einfügen. Gartenmöbel aus Holz passen zu jeder Gartengestaltung und unterstreichen die natürliche Ausstrahlung eines Bauern-, Landhaus- oder naturnahen Gartens optimal. Wer jedoch leichtere und wetterbeständigere Gartenmöbel-Materialien bevorzugt, dem stehen Gartenmöbel aus Aluminium, Edelstahl und Kunststoff zur Verfügung. Polyrattan ist im Gegensatz zu Rattan nahezu unverwüstlich und dennoch besitzen Strandkörbe oder Loungemöbel aus Polyratten den Charme eines Rattanmöbelstückes. Gartenstühle aus Kunststoff sind in vielen natürlichen und modernen Farben erhältlich und bringen farbige Akzente in den Garten oder auf den Balkon. Gartenbänke aus Aluminium können leicht umgesetzt werden, wenn Sie Ihren Garten gern einmal aus einer anderen Perspektive genießen möchten. Edelstahl-Gartenbänke und Stühle haben durch den glänzenden oder matt gebürsteten Edelstahl eine besonders moderne und leichte Optik, die den modernen Gartenstil perfekt unterstreicht.

Damit Sie lange Freude an Ihren Gartenmöbeln aus Holz haben, ist es empfehlenswert, diese im Winter in einem Gartenhaus unterzustellen. Damit sie im Frühjahr wieder frisch aussehen, reicht es in der Regel, sie mit einem feuchten Tuch und mildem Putzmittel abzuwischen.

Zu den beliebtesten Arten gehören mitunter Akazie und Eukalyptus. Letztere zeichnet sich durch hohe Widerstandsfähigkeit aus, benötigt allerdings ein spezielles Öl, um vor Witterungseinflüssen ausreichend geschützt zu sein. Sofern Sie eine heimische Art wählen möchten, sollten Sie sich für Eiche entscheiden: Das Holz ist sehr hart, langlebig und hat keinen hohen Pflegebedarf.

Wenn Ihre Gartenmöbel aus Holz ergraut sind, müssen diese abgeschliffen und eingeölt werden. Dabei können Sie entweder mit einer Schleifmaschine oder manuell mit Schleifpapier arbeiten. Achten Sie darauf, dass die Körnung nicht zu grob ist, da sonst die Oberfläche zu unregelmäßig wird. Außerdem sollten Sie nur mit leichtem Druck arbeiten und entlang der natürlichen Holzmaserung schleifen. Anschließend können Sie den Staub mit einem trockenen Tuch entfernen. Zuletzt folgt das Öl. Dieses wird entweder mit einem weichen und flachen Pinsel oder einem Baumwolltuch aufgetragen. Streichen Sie es lediglich in einer dünnen Schicht auf und entfernen Sie überschüssiges Öl.

Ein Tisch, zwei Stühle ? damit ist der Balkon oft schon belegt. Kein Problem, wenn Sie Klappmöbel oder Balkonhängetische haben. Hängetische funktionieren ähnlich wie die Tischchen an Flugzeugsitzen und machen sich nach Gebrauch ganz klein – sie werden einfach zurück in ihr Gestell am Balkongeländer geschoben. Klapptische müssen Sie nach dem Einklappen an die Hauswand rücken. Alternativen zum Klapptisch sind etwa runde Bistrotische, die sich bei Bedarf leicht umstellen lassen. Klappstühle sind alles andere als wackelige Campingstühle, es gibt sie in vielen Ausführungen, zum Beispiel aus massivem Holz, Metall oder Kunststoff. Für jeden Geldbeutel ist das richtige Modell dabei. Mit bunten, gemusterten Kissen werden sie schnell zum platzsparenden Hingucker.

Nach dem Winter sind viele Gartenmöbel ramponiert und ausgeblichen. Markt zeigt, wie man das Mobiliar aus Holz, Metall und Kunststoff wieder schön macht. mehr

mit Video Gartenmöbel mit Hausmitteln reinigen Nach dem Winter sind viele Gartenmöbel ramponiert und ausgeblichen. Markt zeigt, wie man das Mobiliar aus Holz, Metall und Kunststoff wieder schön macht. mehr

Gartenmöbel mit Hausmitteln reinigen Nach dem Winter sind viele Gartenmöbel ramponiert und ausgeblichen. Markt zeigt, wie man das Mobiliar aus Holz, Metall und Kunststoff wieder schön macht. mehr

Published on Apr 30, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu