Amerikanischer Kühlschrank Retro

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Ein Retro-Kühlschrank ist ein Kühlschrank-Modell, dass hinsichtlich seines Designs und insbesondere seiner Formgebung, den elektrischen Haushaltshelfern der 50er und 60er Jahre nachempfunden ist. Gerade in den letzten Jahren erleben diese Modelle einen regelrechten Boom und erfreuen sich großer Beliebtheit. Dabei haben Retro-Kühlschränke ein Merkmal aus früheren Tagen mit Sicherheit abgelegt, nämlich ihren horrenden Stromverbrauch. Moderne Kühlschränke in lässiger Retro-Optik können dank Einsatz energiesparender Technologien heute mit sehr effizienten Verbrauchswerten aufwarten, die überwiegende Mehrzahl der Geräte ist in die beste Energieeffizienzklasse A++ eingeordnet und verspricht dank Verbrauchswerten von höchstens 200 Kilowattstunden pro Jahr einen sparsamen Betrieb. Doch was macht eigentlich einen Retro-Kühlschrank aus? Charakteristisch für die Kühlgeräte der 50er und 60er Jahre sind runde Formen, geschwungene Chrom-Griffe und Lackierungen in pastellfarbenen Tönen. Während bei Retro-Kühlschränken hinsichtlich ihres Äußeren viel Charme, Glanz und Liebe zum Detail von ihren Vorbildern übernommen wurde, steckt im Inneren der Geräte heute jedoch modernste Technologie. Retro-Kühlschränke bieten somit eine optimale Symbiose aus dem Charme des unverwechselbaren Designs der 50er und 60er Jahre und modernster Technologie mit viel Komfort. Retro-Kühlschränke sind von verschiedenen Herstellern, in unterschiedlichen Variationen, Formen, Farben und Designs erhältlich. Bereits hinsichtlich ihrer Lackierung hat man dabei die Qual der Wahl und kann aus vielen unterschiedlichen Farbtönen auswählen. Einige Modelle bieten darüber hinaus anspruchsvoll lackierte Oberflächen in Streifenform oder mit unterschiedlichen Motiven aus der „guten alten Zeit“ der 50er und 60er Jahre. Dynamische Umluftkühlung, Regelbare Temperatursteuerung und Abtauautomatik sowie eine üppige Ausstattung an Ablageflächen und -Vorrichtungen sind Features, auf welche man in den 50ern und 60ern auch schon gerne zurückgegriffen hätte. Einige Modelle der angebotenen Retro-Kühlschränke verfügen über separate Gefrierfächer und erweitern so deren Einsatzmöglichkeiten. Neben diesen technischen Raffinessen, viel Stauraum im Inneren der Kühlgeräte sowie ihrer besonderen Sparsamkeit sind Retro-Kühlschränke ein echter Blickfang in jeder modernen Küche.  
amerikanischer kühlschrank retro 1

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Ratgeber Ein Retro-Kühlschrank ist ein Kühlschrank-Modell, dass hinsichtlich seines Designs und insbesondere seiner Formgebung, den elektrischen Haushaltshelfern der 50er und 60er Jahre nachempfunden ist. Gerade in den letzten Jahren erleben diese Modelle einen regelrechten Boom und erfreuen sich großer Beliebtheit. Dabei haben Retro-Kühlschränke ein Merkmal aus früheren Tagen mit Sicherheit abgelegt, nämlich ihren horrenden Stromverbrauch. Moderne Kühlschränke in lässiger Retro-Optik können dank Einsatz energiesparender Technologien heute mit sehr effizienten Verbrauchswerten aufwarten, die überwiegende Mehrzahl der Geräte ist in die beste Energieeffizienzklasse A++ eingeordnet und verspricht dank Verbrauchswerten von höchstens 200 Kilowattstunden pro Jahr einen sparsamen Betrieb. Doch was macht eigentlich einen Retro-Kühlschrank aus? Charakteristisch für die Kühlgeräte der 50er und 60er Jahre sind runde Formen, geschwungene Chrom-Griffe und Lackierungen in pastellfarbenen Tönen. Während bei Retro-Kühlschränken hinsichtlich ihres Äußeren viel Charme, Glanz und Liebe zum Detail von ihren Vorbildern übernommen wurde, steckt im Inneren der Geräte heute jedoch modernste Technologie. Retro-Kühlschränke bieten somit eine optimale Symbiose aus dem Charme des unverwechselbaren Designs der 50er und 60er Jahre und modernster Technologie mit viel Komfort. Retro-Kühlschränke sind von verschiedenen Herstellern, in unterschiedlichen Variationen, Formen, Farben und Designs erhältlich. Bereits hinsichtlich ihrer Lackierung hat man dabei die Qual der Wahl und kann aus vielen unterschiedlichen Farbtönen auswählen. Einige Modelle bieten darüber hinaus anspruchsvoll lackierte Oberflächen in Streifenform oder mit unterschiedlichen Motiven aus der „guten alten Zeit“ der 50er und 60er Jahre. Dynamische Umluftkühlung, Regelbare Temperatursteuerung und Abtauautomatik sowie eine üppige Ausstattung an Ablageflächen und -Vorrichtungen sind Features, auf welche man in den 50ern und 60ern auch schon gerne zurückgegriffen hätte. Einige Modelle der angebotenen Retro-Kühlschränke verfügen über separate Gefrierfächer und erweitern so deren Einsatzmöglichkeiten. Neben diesen technischen Raffinessen, viel Stauraum im Inneren der Kühlgeräte sowie ihrer besonderen Sparsamkeit sind Retro-Kühlschränke ein echter Blickfang in jeder modernen Küche.  
amerikanischer kühlschrank retro 2

Amerikanischer Kühlschrank Retro

In der Regel braucht es dafür einen Festwasseranschluss, nicht so bei einem amerikanischen Kühlschrank ohne Festwasseranschluss. Ein amerikanischer Kühlschrank ohne Wasseranschluss bezieht sein Wasser aus einem Wassertank, der sich im inneren vom Kühlschrank befindet. Dieser ist umfasst meistens zwischen zwei bis drei Liter und die eingebaute Pumpe zieht sich immer dann das Wasser, wenn es benötigt wird. Damit ist ein Side by Side Kühlschrank ohne Wasseranschluss ideal, wenn Sie beim Ort der Aufstellung vom Standgerät flexibel sein wollen. Dieser Punkt schließt ein, dass die Geräte freistehend sind. Sie können ihren Side by Side Kühlschrank ohne Festwasseranschluss also quasi überall platzieren.
amerikanischer kühlschrank retro 3

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Das hat den Produktdesignern aber anscheinend nicht gereicht, denn sie wollten das Äußere noch auffallender gestalten und haben es folglich kreativ in Szene gesetzt. Ein amerikanischer Kühlschrank in Rot oder ein amerikanischer Kühlschrank im Retro Look, sind noch auffallender und verleihen jeder Küche das gewisse Extra.
amerikanischer kühlschrank retro 4

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Es ist noch gar nicht lange her, dass ein amerikanischer Kühlschrank beziehungsweise ein Side by Side Kühlschrank als unpraktisch angesehen wurde. Bei den Maßen von einem amerikanischen Kühlschrank ist das auch kein Wunder. So ein Side by Side Kühlschrank ist gerne 1,80 Meter hoch und fast einen Meter tief. Dafür bietet er seinen Besitzern viel Stauraum für Lebensmittel um sie zu kühlen oder einzufrieren. Im selben Atemzug nannten Kritiker dieser Modelle auch den Stromverbrauch. Der sollte sehr hoch sein und die Energiebilanz drastisch beeinflussen und sich nicht zuletzt im Portemonnaie bemerkbar machen.
amerikanischer kühlschrank retro 5

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Da ich auf der Suche, nach einem Kühlschrank ohne Gefrierteil war, wußte ich ja, das der R6152BR ein reiner Kühlschrankist. In der Artikelbeschreibung ist das aber überhaupt nicht erkennbar.Eine Kühl-Gefrier-Kombination ist meiner Meinung nach, ein Gerät mit zwei Türen, im oberen Teil ein Kühlschrank und unten ein Gefrierschrank.Im Weiteren wird dann ein Kühlschrank mit Gefrierteil beschrieben, die natürlich überhaupt nicht zu diesem Gerät passen. Auch alle Werte, wie Größe, Stromverbrauch usw. sind aus allen möglichen Geräten der Gorenje-Serie zusammen gewürfelt.Bei diesem Typ ( R6152BR ) handelt es sich um einen Kühlschrank mit einer Höhe von 1,45 m, einem Fassungsvermögen von302 l und einem Stromverbrauch von 108 kWh/ Jahr/ A++.Also Amazon, unbedingt nachbessern.Das Gerät selber macht einen sehr guten Eindruck, mehr kann erstmal nicht dazu sagen, ich habe ihn erst ein paar Tage
amerikanischer kühlschrank retro 6

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Wenn der Urlaub ansteht, ist es ratsam, dass der gesamte Kühlschrank vorher abgetaut wird. Schließlich soll keine Energie verschwendet werden und wahrscheinlich würden die meisten Lebensmittel diese Zeit sowieso nicht überstehen. Wenn dann ein großer amerikanischer Kühlschrank komplett abgetaut und hinterher wieder aufgetaut wird, kann davon ausgegangen werden, dass sich diese beiden Vorgänge in der Stromrechnung niederschlagen werden. Daher ist es besser bei diesem Vorgang Energie und Geld zu sparen, in dem eine Trennung zwischen Gefrierbereich und Kühlfächern vorliegt.
amerikanischer kühlschrank retro 7

Amerikanischer Kühlschrank Retro

Amerikanische Kühlschränke im Retro-Design versprühen dank knallig bunter Farben und stilechtem Design das Flair der 1950er-Jahre. Ideal integrieren sich Kühlschränke dieser Art in Wohnungsausstattungen, die farblich passend dazu sind und dadurch ein ansprechendes Gesamtbild der 1950er-Jahre erschaffen. Fehlt nur noch Elvis, dessen Musik aus einem Retro-Radio ertönt. Typisch für den amerikanischen Retro-Kühlschränk ist die besondere Form, die dank abgeflachter Ecken und einer gebogenen Abdeckung deutlich sanfter wirkt als der normale eckige Kühlschrank. Ein weiteres Merkmal des windschnittigen Kühlschranks sind die Griffe. Diese sind in der Regel auch geschwungen und verchromt. Produktbild Amazon.de
amerikanischer kühlschrank retro 8

Amerikanische Kühlschränke im Retro-Design versprühen dank knallig bunter Farben und stilechtem Design das Flair der 1950er-Jahre. Ideal integrieren sich Kühlschränke dieser Art in Wohnungsausstattungen, die farblich passend dazu sind und dadurch ein ansprechendes Gesamtbild der 1950er-Jahre erschaffen. Fehlt nur noch Elvis, dessen Musik aus einem Retro-Radio ertönt. Typisch für den amerikanischen Retro-Kühlschränk ist die besondere Form, die dank abgeflachter Ecken und einer gebogenen Abdeckung deutlich sanfter wirkt als der normale eckige Kühlschrank. Ein weiteres Merkmal des windschnittigen Kühlschranks sind die Griffe. Diese sind in der Regel auch geschwungen und verchromt.
amerikanischer kühlschrank retro 9

Die typischen schlanken amerikanischen Retro-Kühlschränke besitzen eine Höhe von ca. 150 Zentimetern und ein Fassungsvolumen von etwa 220 Litern. Neben der klassischen Optik der damaligen Zeit bestechen nachempfundene Kühlschränke von heute jedoch durch eine höhere Funktionalität, die eine bequeme und zeitgemäße Bedienung ermöglichen und energiesparender arbeiten. Dynamische Luftkühlung und Temperatursteuerung regeln eine optimale Betriebstemperatur im Kühlschrank. Ebenfalls integriert sollte eine Abtauautomatik sein, mit der das Abtauen zu einem Kinderspiel wird. Mehrere Abstellflächen aus Sicherheitsglas und ein großzügiges Gemüsefach bieten ausreichend Stauraum, um die Produkte des täglichen Bedarfs im Kühlschrank unterzubringen. Die Innenbeleuchtung sollte im Retro-Stil gehalten sein und das Innenleben des Kühlschranks auch typische verchromte Flaschenträger aufweisen. Die Innentürausstattung sollte ein Flaschenbord mit einem Kippschutz besitzen. Türablagen mit Butter- und Käsefächern sowie einer transparenten Klappabdeckung sorgen für zusätzliche Funktionalität. Eine Metallschutzreling ermöglicht eine variable Verwendung der Flächen. Das Gefrierfach sollte zumindest ein Volumen von 20 Litern besitzen und natürlich einen Eiswürfelbehälter, mit dessen Hilfe sich leckere Cocktails der 1950er-Jahre zubereiten lassen.

Published on Feb 10, 2017 | Under News | By admin
please edit your menu